Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: Hasan Salihamidzic stärkt Nagelsmann den Rücken

Bundesliga>

FC Bayern: Hasan Salihamidzic stärkt Nagelsmann den Rücken

Anzeige
Anzeige

Nagelsmann? Salihamidzic-Klartext

Nagelsmann? Salihamidzic-Klartext

Hasan Salihamidzic reagiert auf die Schwächephase des FC Bayern. Er stärkt Trainer Julian Nagelsmann.
Robert Lewandowski konnte bisher beim FC Bayern noch nicht adäquat ersetzt werden und Star-Neuzugang Sadio Mane schiesst auch noch nicht die erwünschte Anzahl an Toren. Muss Bayern-Trainer Julian Nagelsmann jetzt auf Top-Stars wie Harry Kane von Tottenham oder Lautaro Martinez von Inter Mailand schauen?
SID
SID
von SID

Hasan Salihamidzic hat Bayern Münchens Trainer Julian Nagelsmann nach vier Bundesliga-Spielen ohne Sieg noch einmal die volle Unterstützung zugesichert. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

„Julian ist sehr klar. Er und sein Trainer-Team wissen genau, was zu tun ist. Vor allem weiß Julian, dass er die ganze Rückendeckung des FC Bayern hat, das muss jetzt auch nicht immer wieder betont werden“, sagte der Sportvorstand des deutschen Rekordmeisters der Bild am Sonntag.

Die Bayern belegen aktuell nur den fünften Tabellenplatz, zuletzt hatte es ein 0:1 gegen den FC Augsburg gegeben. Es war die erste Saisonniederlage und zugleich das vierte Ligaspiel in Folge ohne Sieg.

Bayern: Salihamidzic stärkt Nagelsmann

„Wir haben mit Julian über alle Aspekte unseres Saisonstarts gesprochen, auch die positiven, denn es gab ja nicht nur die Niederlage in Augsburg, sondern viele Tore zu Beginn und zwei Siege ohne Gegentor in der Champions League“, sagte Salihamidzic. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Ein anderes Gesicht wollen die Bayern schon am Freitag zeigen, wenn Bayer Leverkusen in der Allianz Arena zu Gast ist.

„Wir werden nach der Länderspielpause anders auftreten. Und das erwarte ich auch. Körperliche Intensität, Gier und die Bereitschaft, in jedem Spiel an die Leistungsgrenze zu stoßen, sind die Voraussetzungen, um erfolgreich zu sein. Außerdem brauchen wir eine klar bessere, konzentrierte Chancenverwertung“, sagte Salihamidzic.

Alles zur Bundesliga auf SPORT1:

Der 27. April 1996 führt zu der Trainerentlassung von Otto Rehhagel beim FC Bayern München. Die scheinbare Traumbeziehung scheitert vor nach nicht einmal einem Jahr.
01:51
SPORT1 Bundesliga Classics: Otto Rehhagels Trainerentlassung beim FC Bayern