Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: Bayern-Kracher im Free-TV! So können Sie das Duell mit RB Leipzig verfolgen

Bundesliga>

Bundesliga: Bayern-Kracher im Free-TV! So können Sie das Duell mit RB Leipzig verfolgen

Anzeige
Anzeige

Wieso Bayern - RB im Free-TV läuft

Der Restart-Kracher zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern ist im Free-TV zu sehen. Dabei gibt es eine Besonderheit.
Zum Rückrundenstart empfängt RB Leipzig den FC Bayern München. Vor der Winterpause waren die Leipziger in einer starken Form und haben eine Serie gestartet, die soll gegen die Münchener weitergehen.

Die Bundesliga startet wieder - und zwar mit einem richtigen Kracher!

Am Freitagabend empfängt RB Leipzig den FC Bayern zum Restart. (Bundesliga: RB Leipzig - FC Bayern, 20.30 Uhr im LIVETICKER)

Damit reist der Tabellenführer aus München (34 Punkte) zum Dritten aus Leipzig (28 Zähler). Mit einem Sieg wäre die Meisterschaft für die Sachsen wieder völlig offen. (DATEN: Ergebnisse der Bundesliga)

Bayern kann hingegen mit einem Erfolg direkt einen wichtigen Schritt zum nächsten Titel machen.

Gut für die Fans: Die Partie wird im Free-TV in Sat.1 übertragen. Der Sender überträgt bereits ab 19 Uhr. Auch auf ran.de wird das Spiel ab 20 Uhr im kostenlosen Stream präsentiert. Auch bei Joyn können Interessierte schauen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

RB Leipzig - FC Bayern im Free-TV

Dabei gibt es eine Besonderheit: Denn in den vergangenen Jahren wurde eigentlich nur der Hin- und der Rückrundenauftakt im Free-TV gezeigt. Doch aufgrund der WM hat sich in dieser Saison der Spielplan verzerrt. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

Alle Teams haben noch zwei Spiele aus der Hinserie zu absolvieren. (DATEN: Spielplan der Bundesliga)

Diese Spielzeit wird also der Jahresauftakt und nicht das Eröffnungsspiel der Rückrunde im Free-TV gezeigt. Stattdessen gibt es sogar noch ein weiteres Spiel im Free-TV: Am Dienstag empfangen die Münchner zum Hinrunden-Abschluss den 1. FC Köln. Diese Partie läuft ebenfalls auf Sat.1.

Darüber hinaus überträgt auch DAZN den Hit zwischen Bayern und RB - für den Streamingdienst ist allerdings eine kostenpflichtige Registrierung nötig. (DATEN: Ergebnisse der Bundesliga)

Alle Augen auf Yann Sommer

Auf dem Laufenden können sich Fußball-Fans wie immer auch im Liveticker bei SPORT1 halten.

Spannung verspricht dabei nicht zuletzt auch die Premiere von Yann Sommer: Der Torhüter war erst am Donnerstag von Borussia Mönchengladbach verpflichtet worden.

Pikant: Nach dem wochenlangen Wechsel-Poker konnte der Schweizer nur eine Einheit mit dem deutschen Rekordmeister absolvieren. (Jörg Stiel im Interview: Sommer nicht lange bei Bayern?)

So können Sie Leipzig - Bayern live im TV & Stream verfolgen: