Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: Borussia Dortmund erhöht Stadionpreise für Bier und Bratwurst

Bundesliga>

Bundesliga: Borussia Dortmund erhöht Stadionpreise für Bier und Bratwurst

Anzeige
Anzeige

Neue Preise für BVB-Fans

Borussia Dortmund erhöht offenbar die Preise für Bratwurst und Bier im eigenen Stadion.
Nach seiner Krebs-Behandlung ist Sébastien Haller zurück bei Borussia Dortmund. Der Stürmer könnte gegen Augsburg sein Pflichtspiel-Debüt für den BVB geben.

Borussia Dortmund erhöht offenbar seine Preise für Bier und Bratwurst im Signal Iduna Park.

Wie die Ruhr Nachrichten berichten, müssen Fans ab sofort 4,90 Euro für ein Bier ausgeben - was einer Preiserhöhung von 20 Cent entspreche. Die Bratwurst werde um 50 Cent teurer und koste nun 3,50 Euro. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Der BVB begründe diesen Schritt mit „deutlich gestiegenen Personal-, Rohstoff- und Beschaffungspreisen“, heißt es in dem Bericht. (DATEN: Spielplan der Bundesliga)

Auch Softdrink wie Cola und Fanta wurden im Preis angehoben. Ein Becher Wasser bleibe weiterhin für das selbe Geld wie vor der WM-Pause zu erhalten.

Beim Revierderby kann BVB-Keeper Jens Lehmann seine Emotionen und schreit Mitspieler Amoroso an. Nach einer kleinen Handgreiflichkeit muss Lehmann mit Gelb-Rot vom Platz.
01:32
SPORT1 Bundesliga Classics: Handgreiflichkeit zwischen Lehmann und Amoroso