Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: FC Schalke 04 – RB Leipzig (Dienstag, 18:30 Uhr)

Bundesliga>

Bundesliga: FC Schalke 04 – RB Leipzig (Dienstag, 18:30 Uhr)

Anzeige
Anzeige

Hohe Hürde für FC Schalke 04

Bundesliga: FC Schalke 04 – RB Leipzig (Dienstag, 18:30 Uhr)

©
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

S04 konnte in den letzten zwei Spielen nicht punkten. Mit Leipzig kommt am Dienstag auch noch ein starker Gegner. Zuletzt kassierte Schalke eine Niederlage gegen Eintracht Frankfurt – die zehnte Saisonpleite. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich RB Leipzig kürzlich gegen den FC Bayern München zufriedengeben.

Daheim hat der FC Schalke 04 die Form noch nicht gefunden: Die sieben Punkte aus acht Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der Gastgeber bislang noch nicht. Der Angriff des Tabellenletzten ist mit 13 Treffern der erfolgloseste der Bundesliga. Die volle Punkteausbeute sprang für das Team von Trainer Thomas Reis in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Die Offensive von RB in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Bereits 30-mal schlugen die Angreifer in dieser Spielzeit zu. Die bisherige Ausbeute des Gasts: acht Siege, vier Unentschieden und drei Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Elf von Trainer Marco Rose – 13 Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Von der Offensive von Leipzig geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? S04 schafft es mit neun Zählern derzeit nur auf Platz 18, während RB Leipzig 19 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt.

Gegen Schalke sind für RB drei Punkte fest eingeplant.