Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Paqarada wechselt im Sommer von St. Pauli nach Köln

Bundesliga>

Paqarada wechselt im Sommer von St. Pauli nach Köln

Anzeige
Anzeige

Neuzugang für 1. FC Köln

Leart Paqarada wechselt im Sommer ablösefrei vom Fußball-Zweitligisten FC St Pauli zum Bundesligisten 1. FC Köln.
Leart Paqarada spielt nächste Saison für den 1.FC Köln
Leart Paqarada spielt nächste Saison für den 1.FC Köln
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Leart Paqarada wechselt im Sommer ablösefrei vom Fußball-Zweitligisten FC St Pauli zum Bundesligisten 1. FC Köln.

Der 28 Jahre alte Linksverteidiger und Kapitän der Hamburger unterschrieb bei den Kölnern einen Vertrag bis 2026. Paqarada erzielte in den bisherigen 15 Saison-Partien ein Tor und bereitete vier Treffer vor.

„Es freut uns sehr, dass wir Leart frühzeitig von unserem Weg überzeugen konnten und er ab der kommenden Saison für den FC auflaufen wird. Leart hat in den vergangenen Jahren in der 2. Bundesliga ein konstant hohes Leistungsniveau gezeigt und insbesondere im Spiel mit dem Ball eine große Qualität“, sagte FC-Geschäftsführer Christian Keller.