Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Wirtz vor Startelf-Comeback: "Ist voll fit"

Bundesliga>

Wirtz vor Startelf-Comeback: "Ist voll fit"

Anzeige
Anzeige

Wirtz vor Startelf-Comeback

Xabi Alonso vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen hat ein Startelf-Comeback von Florian Wirtz am Mittwoch gegen Bochum nicht ausgeschlossen.
Sein Debüt hätte sich Jonas Omlin mit Sicherheit anders vorgestellt. Gleich dreimal muss der Sommer-Nachfolger hinter sich greifen.
SID
SID
von SID

Trainer Xabi Alonso vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen hat ein Startelf-Comeback von Florian Wirtz am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) gegen den VfL Bochum nicht ausgeschlossen.

„Florian ist voll fit und dabei. Er hat mir gesagt, dass er sich viel besser fühlt“, sagte der Spanier am Dienstag: „Ob er startet, sehen wir morgen.“ (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Wirtz, der in den vergangenen Tagen mit einer Erkältung zu kämpfen hatte, war beim Bundesliga-Restart am Sonntag bei Borussia Mönchengladbach (3:2) nach überstandenem Kreuzbandriss in der 74. Minute eingewechselt worden und hatte den ersten Pflichtspieleinsatz seit 315 Tagen absolviert.

Weiterhin nicht dabei sein wird Torjäger Patrik Schick, der weiterhin mit Leistenproblemen zu kämpfen hat. Alonso: "Morgen wird er sicher nicht dabei sein, aber er fühlt sich viel besser. Die Verbesserung ist schneller als erwartet. Das ist gut für uns, weil wir ihn brauchen."

Gegen Bochum, das zuletzt drei Spiele in Folge gewonnen hat, erwartet der Coach „ein sehr, sehr intensives Spiel und einen Gegner mit einer hohen Energie.“

Am 18. Mai 2020 betritt ein Supertalent die Bühne Bundesliga - Florian Wirtz. Von da an etabliert er sich als feste Größe im Team von Bayer 04 Leverkusen und wird zum deutschen Hoffnungsträger.
01:22
SPORT1 Bundesliga Classics: Das Bundesliga-Debüt von Florian Wirtz