Home>Fußball>Bundesliga>

Bayern-Zukunft? Das sagt Sommer

Bundesliga>

Bayern-Zukunft? Das sagt Sommer

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Bayern-Zukunft? Das sagt Sommer

Yann Sommer blickt nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft auf seine Zukunft. Der Schweizer schließt einen Verbleib nicht aus.
Aktuell ist Manuell Neuer noch Tribünengast bei den Bayern. Wie es aussieht, muss der Kapitän aber nicht mehr allzu lange warten, um voll auf den Trainingsplatz zurückzukehren.
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Verlässt Yann Sommer den FC Bayern bereits im Sommer wieder?

{ "placeholderType": "MREC" }

„Ich habe noch zwei Jahre Vertrag und bin noch nicht lange hier. Aber ich mache mir zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Gedanken“, erklärte der 34-Jährige am Rande der Münchner Meisterfeier am Sonntag.

Manuel Neuer wird zum Start der neuen Saison wieder im Bayern-Tor erwartet, Sommer droht dadurch der Verlust seines Stammplatzes.

Nübel kehrt zurück

Seine Zukunft sehe er aber noch „ganz entspannt“: „Wir werden sehen“, meinte der 34-Jährige, der im Januar für acht Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach nach München gewechselt war. Sein Vertrag läuft noch bis 2025.

{ "placeholderType": "MREC" }

Auch Alexander Nübel kehrt im Sommer von der AS Monaco nach München zurück, zudem stehen mit Sven Ulreich und Johannes Schenk zwei weitere Bayern-Keeper bereit.

Sommer kassierte in 25 Partien für die Bayern 31 Gegentore.