Home>Fußball>Bundesliga>

Gespräche auf Eis! Spanien-Keeper sagt „No“ zum FC Bayern

Bundesliga>

Gespräche auf Eis! Spanien-Keeper sagt „No“ zum FC Bayern

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Bayern kassiert Absage

Auf der Suche nach einem Keeper hat sich der FC Bayern eine Absage eingeholt. Ein Keeper aus der Premier League will nicht nach München.
Toni Tapalovic musste den deutschen Rekordmeister in der letzten Saison verlassen. Bayern-Keeper Sven Ulreich äußerte sich zu dem Aus.
khau
khau
von Kerry Hau

Absage an den FC Bayern! Torhüter David Raya vom FC Brentford hat einem Wechsel nach München einen Riegel vorgeschoben.

{ "placeholderType": "MREC" }

Nach SPORT1-Informationen führten die Verantwortlichen des Rekordmeisters in den vergangenen Tagen konkrete Gespräche mit dem 27-Jährigen, dessen Berater sowie Brentford, zeigten allen Beteiligten einen klaren Plan auf.

Am Sonntag kam dann das „No“ – von der Spielerseite! Der Grund: Unterschiedliche Vorstellungen in Bezug auf das Transfer-Modell.

{ "placeholderType": "MREC" }

Die Bayern wollen in diesem Sommer keine hohe Summe für einen Torwart ausgeben, weil noch immer unklar ist, wann und in welcher Verfassung Kapitän Manuel Neuer zurückkehren wird.

Daher stand bei Raya „nur“ eine Leihe mit Kaufoption im Raum. Für den Torwart nicht zufriedenstellend. SPORT1 erfuhr: Das Veto kam in erster Linie von ihm, nicht von seinem Arbeitgeber Brentford, der zwar 40 Millionen Pfund für ihn fordert, einem vorläufigen Leih-Modell aber nicht komplett abgeneigt gegenüberstand.

FC Bayern sucht weiter nach Keeper

Die Torwart-Suche der Bayern geht also weiter – auch wenn der Deal mit Raya nicht komplett vom Tisch, weil der FCB dem Keeper noch etwas Bedenkzeit geben möchte und nicht glaubt, dass der FC Arsenal eine Verpflichtung des Spaniers ernsthaft in Erwägung zieht.

Gleichzeitig arbeiten die Münchner aber noch an anderen Alternativen fürs Tor. Eine konkrete - wie von SPORT1 vor kurzem vermeldet - ist Bono vom FC Sevilla.

{ "placeholderType": "MREC" }

Der 32 Jahre alte marokkanische Nationalkeeper zeigt sich weitaus offener für einen Wechsel nach München als Raya, könnte auch mit einer vorläufigen Leihe leben. Fraglich jedoch, ob Sevilla da mitmacht.