Home>Fußball>Bundesliga>

RB holt nächstem Top-Talent: Leipzig leiht PSG-Juwel Simons aus

Bundesliga>

RB holt nächstem Top-Talent: Leipzig leiht PSG-Juwel Simons aus

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Leipzig schnappt sich PSG-Juwel

RB Leipzig verpflichtet eines der größten europäischen Mittelfeld-Talente. Ausgebildet in der Barca-Akademie und mit einer starken Saison in der Eredivisie im Rücken kommt Xavi Simmons zum Pokalsieger - allerdings nur auf Zeit.
PSG leiht Xavi Simons an Leipzig aus
PSG leiht Xavi Simons an Leipzig aus
© FIRO/SID
. SID
. SID
von SID

RB Leipzig hat das nächste Top-Talent für die kommende Saison ausgeliehen.

{ "placeholderType": "MREC" }

Der niederländische Nationalspieler Xavi Simons wechselt für ein Jahr vom französischen Meister Paris St. Germain nach Leipzig, wie der Klub am Mittwoch mitteilte. Simons war erst in diesem Sommer von der PSV Eindhoven zurück nach Paris gewechselt.

Eberl schwärmt: „Einer der besten Spieler seiner Altersklasse“

„Er gehört auf seiner Position im offensiven Mittelfeld in seiner Altersklasse zu den besten Spielern im europäischen Fußball und bringt alles mit, um mit seiner individuellen Klasse auch in der Bundesliga für Furore zu sorgen“, sagte Geschäftsführer Max Eberl.

Simons sei "eine perfekte Bereicherung für unseren Kader und unsere Art, Fußball zu spielen, und wir haben in unserer Offensive insgesamt eine sehr gute Mischung verschiedener Spielertypen."

{ "placeholderType": "MREC" }

RB-Leihe ohne Kaufoption

Medienberichten zufolge soll der deutsche Pokalsieger keine Kaufoption für den 20-Jährigen besitzen. Leipzig hatte zuvor bereits den Portugiesen Fabio Carvalho (20) für ein Jahr und ohne Kaufoption ausgeliehen.

Zudem verpflichtete der Klub Innenverteidiger El Chadaille Bitshiabu, der einen Vertrag bis 2028 erhielt. Am Freitag hatten die Leipziger den Rekordtransfer des Belgiers Lois Openda (um die 40 Millionen Euro) bekannt gegeben.