Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim – VfL Bochum 1848 (Freitag, 20:30 Uhr)

Bundesliga>

Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim – VfL Bochum 1848 (Freitag, 20:30 Uhr)

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Baut VfL Bochum 1848 die Erfolgsserie aus?

Bundesliga: TSG 1899 Hoffenheim – VfL Bochum 1848 (Freitag, 20:30 Uhr)

©
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Die TSG 1899 Hoffenheim trifft am Freitag mit dem VfL Bochum 1848 auf einen formstarken Gegner. Die fünfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für die TSG gegen Borussia Mönchengladbach. Letzte Woche siegte Bochum gegen den VfL Wolfsburg mit 3:1. Somit belegt der VfL mit 13 Punkten den zwölften Tabellenplatz.

{ "placeholderType": "MREC" }

Daheim hat Hoffenheim die Form noch nicht gefunden: Die vier Punkte aus sechs Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Die Gastgeber haben 20 Zähler auf dem Konto und stehen auf Rang sechs. Wer die TSG 1899 Hoffenheim als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 36 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. In den letzten fünf Spielen schaffte die TSG lediglich einen Sieg.

Auf fremden Plätzen läuft es für den VfL Bochum 1848 bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sechs Zähler. Nach 13 Spielen verbuchen die Gäste zwei Siege, sieben Unentschieden und vier Niederlagen auf der Habenseite. In den letzten fünf Partien rief der VfL konsequent Leistung ab und holte neun Punkte.

Bochum hat mit Hoffenheim im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.