Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: Borussia Mönchengladbach – SV Darmstadt 98 (Samstag, 15:30 Uhr)

Bundesliga>

Bundesliga: Borussia Mönchengladbach – SV Darmstadt 98 (Samstag, 15:30 Uhr)

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Krisenteam will punkten

Bundesliga: Borussia Mönchengladbach – SV Darmstadt 98 (Samstag, 15:30 Uhr)

©
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Nach 13 sieglosen Ligaspielen in Serie will Darmstadt gegen die Borussia dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Zuletzt musste sich Gladbach geschlagen geben, als man gegen den FC Bayern München die neunte Saisonniederlage kassierte. Am letzten Samstag verlief der Auftritt des SV Darmstadt 98 ernüchternd. Gegen Bayer 04 Leverkusen kassierte man eine 0:2-Niederlage. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 3:3 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

{ "placeholderType": "MREC" }

Gegenwärtig rangiert Borussia Mönchengladbach auf Platz 13, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. In der Verteidigung der Heimmannschaft stimmt es ganz und gar nicht: 41 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte die Borussia nur einen Sieg zustande.

Auf des Gegners Platz hat Darmstadt noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst fünf Zählern unterstreicht. Mit nur elf Zählern auf der Habenseite zieren die Gäste das Tabellenende der Bundesliga. Mit erschreckenden 49 Gegentoren stellt der SV Darmstadt 98 die schlechteste Abwehr der Liga. Der bisherige Ertrag von Darmstadt in Zahlen ausgedrückt: zwei Siege, fünf Unentschieden und 13 Niederlagen. Der SV Darmstadt 98 entschied kein einziges der letzten 13 Spiele für sich.

Körperlos agierte Darmstadt in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich Gladbach davon beeindrucken lässt?

{ "placeholderType": "MREC" }

Auf dem Papier ist der SV Darmstadt 98 zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.