Home>Fußball>Bundesliga>

FC Bayern: Knieverletzung? Sorgen um Musiala nach BVB-Duell

Bundesliga>

FC Bayern: Knieverletzung? Sorgen um Musiala nach BVB-Duell

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Sorgen um Musiala

Jamal Musiala wird gegen den BVB früh in der zweiten Hälfte ausgewechselt. Er hält sich das Knie und eilt in die Kabine. Worum es sich handelt, ist noch unklar.
TV-Experte Dietmar Hamann hat einen neuen Trainer-Kandidaten für den FC Bayern München in Spiel gebracht…
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Hat sich Jamal Musiala im deutschen Bundesliga-Klassiker verletzt? Der Leistungsträger des FC Bayern wurde gegen den BVB trotz 0:1-Rückstands früh in der zweiten Hälfte ausgewechselt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Der deutsche Nationalspieler hielt sich beim Verlassen des Rasens das Knie und ging direkt in die Kabine.

Bayern-Star Musiala gegen den BVB glücklos

Dabei war in den Minuten zuvor keine Szene zu sehen, in der sich Musiala eine Verletzung am Knie durch gegnerischen Einfluss zugezogen haben könnte.

In der ersten Hälfte wurde der Offensivstar lediglich von BVB-Verteidiger Julian Ryerson hart mit den Stollen am Knöchel getroffen. Musiala wurde in der 33. Minute zunächst behandelt, machte danach aber weiter.

{ "placeholderType": "MREC" }

Große Akzente konnte der Dribbelkünstler bei der 0:2-Niederlage wie seine Teamkollegen aber nicht setzen.