Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: FC Bayern löst vier Jahre altes Versprechen ein

Bundesliga>

Bundesliga: FC Bayern löst vier Jahre altes Versprechen ein

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Bayern hält sein Versprechen

Der FC Bayern hält ein Versprechen aus der Corona-Pandemie ein und absolviert ein besonderes Testspiel gegen einen Regionalligisten.
Die Trainer-Saga des FC Bayern München hat ein Ende gefunden. Vincent Kompany ist der neue Chefcoach des deutschen Rekordmeisters.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Der FC Bayern hält ein Versprechen aus der Corona-Pandemie ein und absolviert ein besonderes Testspiel gegen einen Regionalligisten.

Dem 1. FC Düren steht in der anstehenden Saisonvorbereitung ein ganz besonderes Testspiel bevor. Wie der FC Bayern München am Mittwoch in einer Mitteilung auf der Webseite des Vereins bekannt gab, wird der Rekordmeister am 28. Juli für ein Testspiel beim Regionalligisten gastieren.

{ "placeholderType": "MREC" }

Der Hintergrund dieser Partie stammt jedoch bereits aus dem Oktober 2020, als der damalige Mittelrheinpokalsieger aus Düren im DFB-Pokal auf den FC Bayern treffen sollte. Die Corona-Pandemie sorgte jedoch dafür, dass der Außenseiter auf sein Heimrecht verzichten musste und die Partie ohne Zuschauer in der Allianz Arena stattfand (Endstand 3:0 für Bayern).

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Allerdings versprachen die Münchner, die 2020/21 mit dem Sextuple die wohl erfolgreichste Saison der Klubgeschichte absolvierten, dass die Partie in einem geeigneten Rahmen nachgeholt werde.

Thomas Müller stand beim DFB-Pokal-Duell 2020 mit Düren auf dem Platz
Thomas Müller stand beim DFB-Pokal-Duell 2020 mit Düren auf dem Platz

Dreesen: „Ein einmaliges Erlebnis“

„Wir sind glücklich, dass wir jetzt unser Versprechen aus der Corona-Zeit einlösen können. Der 1. FC Düren wurde damals um ein einmaliges Erlebnis gebracht. Das holen wir jetzt gerne für die Fans in dieser Region nach. Wir wollen als FC Bayern nah- und greifbar sein - wir freuen uns auf unser Gastspiel gegen Düren“, wird Vorstandsvorsitzender Jan-Christian Dreesen in der Mitteilung des Klubs zitiert.

{ "placeholderType": "MREC" }

Ausgetragen wird die Partie im Karl-Knipprath-Stadion der Dürener Nachbarschaftsgemeinde Jülich, einige Tage bevor der FCB die Audi Summer Tour in Asien antreten wird. Unglücklich bleibt die Partie dennoch für einige Spieler des 1. FC Düren, die den Klub seit 2020 verlassen haben und diese somit nicht erneut austragen können.