Home>Fußball>Bundesliga>

Bundesliga: So können sich die Klubs die Europapokalplätze sichern

Bundesliga>

Bundesliga: So können sich die Klubs die Europapokalplätze sichern

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Showdown um die Europapokalplätze

Vor dem entscheidenden letzten Spieltag in der Bundesliga können sich einige Teams berechtigte Hoffnungen auf die Teilnahme am internationalen Geschäft machen. SPORT1 zeigt die unterschiedlichen Szenarien auf.
Borussia Dortmund spielt in der Champions League um den Henkelpott
Borussia Dortmund spielt in der Champions League um den Henkelpott
© IMAGO/Matthias Koch
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Die Bundesliga biegt auf die Zielgeraden ein und die Spannung, wer sich noch für einen Platz im Europapokal qualifiziert, steigt und sorgt vor dem 34. Spieltag für einige Verwirrung.

{ "placeholderType": "MREC" }

Mit dem Einzug von Borussia Dortmund ins Finale der Champions League hat die Bundesliga bereits fünf Startplätze für die kommende Champions-League-Saison sicher. Sollte der BVB auch das Endspiel in der Königsklasse gegen Real Madrid gewinnen und in der Liga Fünfter werden, dann qualifiziert sich sogar der Tabellensechste für die Champions League. Meister Bayer Leverkusen, Bayern München, dem VfB Stuttgart, RB Leipzig und Borussia Dortmund können bereits für die Königsklasse planen.

Insgesamt steht auch schon fest, dass in der kommenden Saison acht deutsche Teams europäisch spielen werden. Welche Klubs sich letztlich für den jeweiligen UEFA-Klub-Wettbewerb qualifizieren, hängt auch vom Ausgang des DFB-Pokalfinals (25. Mai in Berlin, 1. FC Kaiserslautern gegen Bayer 04 Leverkusen) sowie des Champions-League-Endspiels (1. Juni in London, Borussia Dortmund gegen Real Madrid) ab.

So können sich die Klubs für die Europapokalplätze qualifizieren:

a) Bayer 04 Leverkusen gewinnt den DFB-Pokal und Borussia Dortmund gewinnt die Champions League

  • Plätze 1–6: Champions League
  • Platz 7: Europa League
  • Platz 8: Playoff zur Conference League

{ "placeholderType": "MREC" }

b) Bayer 04 Leverkusen gewinnt den DFB-Pokal und Borussia Dortmund gewinnt NICHT die Champions League:

  • Plätze 1–5: Champions League
  • Plätze 6–7: Europa League
  • Platz 8: Playoff zur Conference League

Lesen Sie auch

c) Der 1. FC Kaiserslautern gewinnt den DFB-Pokal und Borussia Dortmund gewinnt die Champions League:

  • Plätze 1–6: Champions League
  • Pokalsieger: Europa League
  • Platz 7: Playoff zur Conference League

d) Der 1. FC Kaiserslautern gewinnt den DFB-Pokal und Borussia Dortmund gewinnt NICHT die Champions League:

  • Plätze 1–5: Champions League
  • Platz 6 und Pokalsieger: Europa League
  • Platz 7: Playoff zur Conference League