Home>Fußball>Bundesliga>

Kiel verpflichtet Norweger Knudsen

Bundesliga>

Kiel verpflichtet Norweger Knudsen

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Kiel macht vierten Neuzugang perfekt

Knudsen ist der vierte neue Spieler der Kieler für ihre Premieren-Saison in der Bundesliga.
Die Begeisterung um den Überraschungs-Aufsteiger Holstein Kiel reißt nicht ab. Auch etwas mehr als eine Woche nach dem Coup feiern Tausende von Anhängern auf den Straßen und vor dem Rathaus ihr Team.
. SID
. SID
von SID
Knudsen ist der vierte neue Spieler der Kieler für ihre Premieren-Saison in der Bundesliga.

Aufsteiger Holstein Kiel hat den nächsten neuen Spieler für seine erste Saison in der Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der Norweger Magnus Nordengen Knudsen wechselt vom russischen Klub FK Rostow nach Kiel.

{ "placeholderType": "MREC" }

In der abgelaufenen Saison war der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler an den dänischen Verein Aarhus GF ausgeliehen. Für die Junioren-Nationalmannschaften Norwegens bestritt Knudsen bislang neun Spiele.

Knudsen ist der vierte Neuzugang der Kieler, zuvor hatten die Störche schon die Verpflichtungen von Andu Kelati (TSG Hoffenheim II), Max Geschwill (SV Sandhausen) und Phil Harres (FC 08 Homburg) bekannt gegeben.