Home>Fußball>Bundesliga>

Vorzeitig verlängert: Pichler bleibt in Kiel

Bundesliga>

Vorzeitig verlängert: Pichler bleibt in Kiel

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Kiel bindet Torjäger

Holstein Kiel darf auch in der 1. Bundesliga auf die Dienste von Benedikt Pichler setzen. Der Angreifer verlängert seinen laufenden Kontrakt über 2025 hinaus.
Die Begeisterung um den Überraschungs-Aufsteiger Holstein Kiel reißt nicht ab. Auch etwas mehr als eine Woche nach dem Coup feiern Tausende von Anhängern auf den Straßen und vor dem Rathaus ihr Team.
. SID
. SID
von SID
Holstein Kiel darf auch in der 1. Bundesliga auf die Dienste von Benedikt Pichler setzen. Der Angreifer verlängert seinen laufenden Kontrakt über 2025 hinaus.

Bundesliga-Aufsteiger Holstein Kiel hat den Vertrag mit Angreifer Benedikt Pichler (26) vorzeitig verlängert. Über die genaue Laufzeit machten die Störche am Dienstag keine Angaben, der ursprüngliche Vertrag war bis Sommer 2025 datiert. Pichler war 2021 von Austria Wien nach Kiel gewechselt und erzielte in der abgelaufenen Saison neun Pflichtspieltore, drei weitere Treffer bereitete er vor.

{ "placeholderType": "MREC" }

„Wir sind überzeugt, dass Benedikt seine Qualität weiterhin unter Beweis stellen und uns auch in der Bundesliga helfen wird, unsere sportlichen Ziele zu erreichen“, sagte Sport-Geschäftsführer Carsten Wehlmann: „Kontinuität ist uns in allen Bereichen ein Anliegen und deshalb freuen wir uns, dass wir den Weg mit Benedikt weitergehen. Er ist zudem in einem Alter, in dem er sich noch weiterentwickeln kann und wird.“