Home>Fußball>Bundesliga>

Zeidler neuer Trainer in Bochum

Bundesliga>

Zeidler neuer Trainer in Bochum

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Zeidler neuer Trainer in Bochum

Der 61-Jährige kommt vom FC St. Gallen aus der Schweiz, über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.
Peter Zeidler übernimmt in Bochum
Peter Zeidler übernimmt in Bochum
© IMAGO / Steinsiek.ch/SID/IMAGO/Joeran Steinsiek
. SID
. SID
von SID
Der 61-Jährige kommt vom FC St. Gallen aus der Schweiz, über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Nach dem Klassenerhalt in allerletzter Sekunde wird Peter Zeidler neuer Trainer beim VfL Bochum. Der 61-Jährige wechselt vom Schweizer Erstligisten FC St. Gallen zum Bundesligisten und wird damit Nachfolger des im Abstiegskampf freigestellten Thomas Letsch und des Interimscoaches Heiko Butscher, wie Bochum am Montag mitteilte. Über die Vertragslaufzeit machte der Verein zunächst keine Angaben, Zeidler soll um 14 Uhr vorgestellt werden.

{ "placeholderType": "MREC" }

Der VfL hatte Zeidler schon 2022 auf dem Zettel, ehe er sich für Letsch entschied. Der gebürtige Schwabe stand in St. Gallen noch bis 2027 unter Vertrag, „über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart“, teilten die Schweizer mit. Butscher, der dem VfL Bochum gegen Fortuna Düsseldorf in der Relegation den Bundesliga-Verbleib sicherte, kehrt in die Nachwuchsarbeit zurück.