Bayern gegen Paris live im Free-TV

Bayern gegen Paris live im Free-TV

Gute Nachrichten für alle Fußballfans. Das Champions-League-Finale zwischen Bayern und Paris wird auch im Free-TV übertragen.
Der FC Bayern ist noch einen Sieg vom Triple entfernt. Nach dem Halbfinal-Erfolg über Lyon sieht Trainer Hansi Flick aber dennoch Verbesserungspotential im Spiel seiner Mannschaft.
Flick mahnt trotz Finale: Was Bayern abstellen muss
02:28
. SID
von SID
am 20. Aug

Fußball-Fans können das mögliche Triple des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München am kommenden Sonntag im frei empfangbaren Fernsehen verfolgen.

Das ZDF zeigt das Champions-League-Finale zwischen dem FC Bayern und Paris St. Germain im Free-TV (FC Bayern - Paris Saint-Germain ab 21.00 Uhr im LIVETICKER auf SPORT1.de). Grund dafür ist der Rundfunkstaatsvertrag, der Großereignisse "von erheblicher gesellschaftlicher Bedeutung" für jedermann zugänglich machen soll (Spielplan und Ergebnisse der Champions League).

Darunter fallen unter anderem "Endspiele der europäischen Vereinsmeisterschaften im Fußball bei deutscher Beteiligung". Das Finale wird gleichzeitig auch bei den Bezahlanbietern Sky und DAZN gezeigt.

Als Gesprächsgast ist im ZDF der frühere National- und Bayern-Spieler Sandro Wagner im Einsatz, bei DAZN ist Per Mertesacker der Experte.

Der FC Bayern hatte sich am Mittwochabend mit 3:0 gegen Olympique Lyon durchgesetzt, PSG bezwang RB Leipzig bereits am Dienstag ebenfalls mit 3:0.

Das ZDF übertrug bis 2018 regelmäßig die Königsklasse, verlor dann aber die Übertragungsrechte. Ab 2022 bis 2024 hat der Sender wieder die Endspiele des höchsten europäischen Vereinswettbewerbs im Programm.