Anzeige

Nübel patzt doppelt - Götze souverän weiter

Nübel patzt doppelt - Götze souverän weiter

Mario Götze spaziert mit PSV Eindhoven in die Playoffs zur Champions League. Auch Alexander Nübel schafft das mit Monaco - doch die Bayern-Leihgabe patzt mehrfach.
Die AS Monaco zieht gegen Sparta Prag problemlos in die nächste Runde der Champions-League-Quali ein. Doch bei einem Gegentor sieht Keeper Alexander Nübel gar nicht gut aus.
SID
von SID
11.08.2021 | 10:38 Uhr

Rio-Weltmeister Mario Götze ist mit der PSV Eindhoven ungefährdet in die Play-offs der Champions-League-Qualifikation eingezogen.

Der niederländischen Fußball-Vizemeister ließ nach dem souveränen 3:0-Hinspielerfolg gegen den FC Midtjylland (Dänemark) nichts mehr anbrennen und gewann das Rückspiel mit 1:0 (0:0).

Als letzte Hürde im Kampf um die Teilnahme an der Champions-League-Gruppenphase wartet nun der portugiesische Rekordmeister Benfica Lissabon oder Spartak Moskau (Russland) auf die PSV.

Auch der ehemalige Bayern-Trainer Niko Kovac ist mit AS Monaco in die Playoffs eingezogen. Die Franzosen um Torhüter Alexander Nübel und Stürmer Kevin Volland siegten gegen Sparta Prag 3:1 (0:0) - bereits das Hinspiel hatten die Monegassen auswärts mit 2:0 für sich entschieden.

Nübel mit zwei Abspielfehlern

Allerdings konnte Nübel keine Eigenwerbung betreiben. Der Keeper, der für zwei Jahre vom FC Bayern an die Monegassen verliehen wurde, patzte gleich zweimal mit einem fehlerhaften Anspiel.

Während beim ersten Fehler die Prager noch kein Kapital daraus zogen, kassierte Nübel beim zweiten den Gegentreffer. In den Playoffs wartet der ukrainische Vizemeister Schachtjor Donezk.

Am späten Abend gelang dann auch noch Benfica Lissabon mit Julian Weigl in der Startelf der Einzug in die Playoffs. Gegen Spartak Moskau gab’s ein 2:0, nachdem die Portugiesen schon das Hinspiel 2:0 gewonnen hatten.

Für die Klubs geht es bei dem Einzug in die Champions-League-Gruppenphase auch um eine attraktive Finanzspritze. Mehr als 15 Millionen Euro sind einem Verein als Startgeld in der Königsklasse garantiert.