Anzeige

CL-Quali: TSG-Frauen feiern furiosen Sieg

CL-Quali: TSG-Frauen feiern furiosen Sieg

Die Fußballerinnen der TSG Hoffenheim stehen dicht vor dem Einzug in die Gruppenphase der Champions League. Das Team gewinnt auswärts beim FC Rosengard.
Die TSG Hoffenheim steht vor dem Sprung in die Gruppenphase der Champions League
Die TSG Hoffenheim steht vor dem Sprung in die Gruppenphase der Champions League
© Imago
SID
von SID
31.08.2021 | 21:25 Uhr

Die Fußballerinnen der TSG Hoffenheim stehen dicht vor dem Einzug in die Gruppenphase der Champions League. Das Team von Trainer Gabor Gallai gewann sein Hinspiel in der zweiten Runde des sogenannten Ligawegs beim schwedischen Rekordmeister FC Rosengard mit 3:0 (1:0) und hat damit bei der Premiere in der Königsklasse beste Aussichten auf das Weiterkommen.

“Wir sind natürlich hochzufrieden, nicht nur mit dem Ergebnis, sondern auch mit der Art und Weise wie wir uns das erspielt haben”, sagte Gallai. Die Mannschaft habe eine “reife Leistung” gezeigt und sich eine “super Ausgangslage” verschafft.

Für Hoffenheim trafen Tine Lea De Caigny (29.), Laura Wienroither (71.) und Chantal Hagel (90.+3). Das Rückspiel findet am 8. September (19.00 Uhr) in Hoffenheim statt. Die TSG hatte sich beim Debüt in der Champions League im Mini-Turnier der Runde eins gegen Valur Reykjavik (1:0) und AC Mailand (2:0) durchgesetzt.

Der zweimalige Titelträger VfL Wolfsburg tritt am Mittwoch zu Hause gegen Girondins Bordeaux an (Frauen Champions League: VfL Wolfsburg - Girondins Bordeaux am Mittwoch ab 17.55 Uhr LIVE im TV auf SPORT1), Dritter der vergangenen französischen Meisterschaft. Der deutsche Pokalsieger steigt als Vizemeister eine Runde später als Hoffenheim ein. Meister Bayern München ist direkt für die Gruppenphase qualifiziert.