Anzeige

Darum glaubt Gomez an FCB-Triumph

Darum glaubt Gomez an FCB-Triumph

Der ehemalige Bayern-Torjäger Mario Gomez traut seinem Ex-Klub den Sieg in der Champions League zu. Die Bayern und ein britischer Topklub zählen für ihn zu den größten Favoriten.
Mario Gómez hat in seiner Karriere etliche Titel gewonnen. Höhepunkt war das Triple 2013. Sein damaliger Coach Jupp Heynckes hat ihn nachhaltig beeindruckt.
SID
von SID
am 22. Sept

Der langjährige Torjäger Mario Gomez traut seinem Ex-Klub Bayern München den erneuten Triumph in der Champions League zu. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Champions League)

„Denn sie haben gemeinsam mit dem FC Chelsea das wohl beste Gesamtpaket“, sagte der 36-Jährige im Interview mit der Stuttgarter Zeitung und den Stuttgarter Nachrichten: „Sie besitzen beide einen Toptrainer, einen außergewöhnlichen Stürmer, eine super Führungsachse und dazu eine homogene Truppe. Diese zwei Klubs sind meine Favoriten.“

Der Mittelstürmer hatte 2013 mit dem FC Bayern den Titel in der Königsklasse errungen, im Sommer 2020 seine Karriere bei seinem Stammklub VfB Stuttgart beendet.

Gomez fungiert seit dieser Saison als Experte bei Amazon Prime Video.

„Klar ist, dass die Königsklasse in den nationalen Ligen für große Veränderungen gesorgt hat: die Großen wurden immer größer und die Kleinen kleiner“, äußerte Gomez. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

„Letztlich haben heute in Europas Top-Ligen, mit sehr wenigen Ausnahmen, nur die Champions-League-Teilnehmer die realistische Chance, Meister zu werden. Damit ist leider ganz viel Spannung verloren gegangen.“

Alles zur Champions League bei SPORT1