Anzeige

Schiedsrichter-Panne bei Brych

Schiedsrichter-Panne bei Brych

Vor dem Champions-League-Spiel zwischen dem FC Villarreal und Manchester United kommt es zu technischen Problemen bei Schiedsrichter Felix Brych. Der Deutsche pfeift die Partie mit Verzögerung an.
Robert Lewandowski erzielt mit einem traumhaften Fallrückzieher die 1:0-Führung der Bayern- Der Fantalk huldigt das Traumtor entsprechend.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Schiedsrichter-Panne bei Felix Brych!

Vor dem Champions-League-Spiel zwischen dem FC Villarreal und Manchester United hatte der deutsche Schiedsrichter mit technischen Problemen zu kämpfen, musste noch einmal in der Kabine verschwinden, während die Spieler beider Teams bereits auf dem Feld standen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Champions League)

Was genau nicht stimmte, ist weiter unklar. Mutmaßlich klappte die technische Verbindung zu seinem Schiedsrichtergespann nicht, um sich während der Partie zu verständigen. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

Nachdem Brych aus der Kabine wiedergekehrt war, schien das Problem behoben. Der 46-Jährige pfiff die Partie mit rund sieben Minuten Verspätung an. Ronaldo und Co. gewannen mit 2:0.

Alles zur Champions League bei SPORT1