Home>Fußball>Champions League>

Donezk spielt weiter in Hamburg

Champions League>

Donezk spielt weiter in Hamburg

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Donezk spielt weiter in Hamburg

Schachtar Donezk wird seine Europacup-Partien nach der Winterpause weiterhin im Volksparkstadion in Hamburg austragen.
Schachtar Donezk hofft auf weitere Erfolge im Volkspark
Schachtar Donezk hofft auf weitere Erfolge im Volkspark
© AFP/SID/Axel Heimken
. SID
. SID
von SID

Schachtar Donezk hofft auch im kommenden Jahr auf Erfolge in Hamburg: Der ukrainische Spitzenklub wird seine Europacup-Partien nach der Winterpause weiterhin im Volksparkstadion austragen. Dies teilte der Hamburger SV mit.

{ "placeholderType": "MREC" }

Mit derzeit neun Punkten in der Champions-League-Gruppe H ist vor dem abschließenden Vorrundenspieltag noch nicht klar, ob es für Schachtar fürs Königsklassen-Achtelfinale reicht, oder ob es in den Play-Offs der Europa League weitergeht. Donezk hat sein Abschneiden im Duell beim FC Porto am kommenden Mittwoch in der eigenen Hand.

Mit Siegen gegen den FC Barcelona und Royal Antwerpen spielte das Team von Trainer Marino Pusic bislang durchaus erfolgreich in der Hansestadt. Schon seit 2014 hat der Klub auf europäischer Bühne nicht mehr in Donezk gespielt, nach dem russischen Angriff auf die Ukraine am 24. Februar 2022 wich der Klub in der Vorsaison nach Warschau aus. In diesem Jahr ist Hamburg die Heimat für den Europapokal.