Anzeige

Nagelsmann empfiehlt Löw RB-Star

Nagelsmann empfiehlt Löw RB-Star

Lukas Klostermann kann auch Innenverteidiger spielen, das hat er in den vergangenen Spielen bei Leipzig gezeigt. RB-Trainer Nagelsmann empfiehlt ihn für das DFB-Team.
Klostermann gab im März 2019 sein Debüt in der Nationalmannschaft
Klostermann gab im März 2019 sein Debüt in der Nationalmannschaft
© Getty Images
Sportinformationsdienst
Sportinformationsdienst
von Sportinformationsdienst

Die Personalnot in der Innenverteidigung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft könnte vorübergehend Lukas Klostermann mindern.

Das glaubt jedenfalls sein Klubtrainer Julian Nagelsmann, der den Rechtsverteidiger bei RB Leipzig in den vergangenen Spielen auch hinten im Zentrum aufgestellt hat.

Robert Lewandowski holt sich nach 2014, 2016 und 2018 zum vierten Mal die Torjäger-Kanone. Der Stürmer des FC Bayern triumphiert vor Paco Alcácer. SPORT1 zeigt die besten Knipser der Bundesliga
TURIN, ITALY - OCTOBER 01:  Kevin Volland of Bayer Leverkusen in action during the UEFA Champions League group D match between Juventus and Bayer Leverkusen at Juventus Arena on October 1, 2019 in Turin, Italy.  (Photo by Pier Marco Tacca/Getty Images)
Moenchengladbach's French forward Marcus Thuram eyes the ball during the German first division Bundesliga football match Eintracht Frankfurt v Borussia Moenchengladbach on May 16, 2020 in Frankfurt, western Germany as the season resumed following a two-month absence due to the novel coronavirus COVID-19 pandemic. (Photo by Michael Probst / POOL / AFP) / DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO (Photo by MICHAEL PROBST/POOL/AFP via Getty Images)
LEIPZIG, GERMANY - MARCH 10: Patrik Schick of Leipzig runs with the ball during the UEFA Champions League round of 16 second leg match between RB Leipzig and Tottenham Hotspur at Red Bull Arena on March 10, 2020 in Leipzig, Germany. (Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)
+17
Torjäger: Lewandowski holt schon wieder die Kanone

"Grundsätzlich ist es so, dass ich Jogi Löw – er ist Weltmeister – keine großen Ratschläge gebe, davon bin ich weit weg", sagte Nagelsmann nach dem Leipziger 2:0 (1:0)-Sieg in der Champions League bei Zenit St. Petersburg: "Er weiß selber, dass Klosti auch Innenverteidiger spielen kann."

Der 23-Jährige Klostermann zeigte in St. Petersburg wie schon beim 8:0-Rekordsieg in der Liga gegen Mainz eine starke Vorstellung als Innenverteidiger. Nagelsmann schätzt neben der enormen Variabilität auch den Charakter des sechsmaligen Nationalspielers.

Jetzt das aktuelle Trikot des DFB-Teams bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

"Ich liebe solche Spieler einfach, die sind sehr unkompliziert, und das ist auch noch gepaart mit sehr guten Leistungen", sagte der RB-Coach: "Man hat immer Spieler im Kader, die fragst du: Kannst du heute mal links spielen? Dann sagen die: Das wird eng, eigentlich nicht, lieber rechts. Und Klosti sagt: Ja gut, spiele ich halt links."