Anzeige

Müller? Bayern-Bosse machen Druck

Müller? Bayern-Bosse machen Druck

Am Rande einer Gedenkveranstaltung sprechen sich die Bayern-Bosse Karl-Heinz Rummenigge und Herbert Hainer für die EM-Teilnahme von Thomas Müller aus.
Nach seiner Degradierung aus der Nationalmannschaft im vergangenen Jahr und dem schweren Stand unter Niko Kovac blüht Thomas Müller unter Hansi Flick wieder auf.
Stefan Kumberger
Stefan Kumberger
von Stefan Kumberger

Die Bayern-Bosse Karl-Heinz Rummenigge und Herbert Hainer haben ein Comeback von Thomas Müller bei der Nationalmannschaft ins Spiel gebracht.

"Joachim Löw hat im vergangenen Jahr eine für uns alle überraschende Geschichte gemacht, indem er die Nationalmannschaftskarriere von Thomas, Jeróme (Boateng, d.R) und Mats (Hummels, d.R.) für beendet erklärt hat", sagte Bayerns Vorstands-Vorsitzender Rummenigge auf SPORT1-Nachfrage am Rande einer Übergabe von Erinnerungszeichen für Opfer des Nationalsozialismus.

Robert Lewandowski holt sich nach 2014, 2016 und 2018 zum vierten Mal die Torjäger-Kanone. Der Stürmer des FC Bayern triumphiert vor Paco Alcácer. SPORT1 zeigt die besten Knipser der Bundesliga
TURIN, ITALY - OCTOBER 01:  Kevin Volland of Bayer Leverkusen in action during the UEFA Champions League group D match between Juventus and Bayer Leverkusen at Juventus Arena on October 1, 2019 in Turin, Italy.  (Photo by Pier Marco Tacca/Getty Images)
Moenchengladbach's French forward Marcus Thuram eyes the ball during the German first division Bundesliga football match Eintracht Frankfurt v Borussia Moenchengladbach on May 16, 2020 in Frankfurt, western Germany as the season resumed following a two-month absence due to the novel coronavirus COVID-19 pandemic. (Photo by Michael Probst / POOL / AFP) / DFL REGULATIONS PROHIBIT ANY USE OF PHOTOGRAPHS AS IMAGE SEQUENCES AND/OR QUASI-VIDEO (Photo by MICHAEL PROBST/POOL/AFP via Getty Images)
LEIPZIG, GERMANY - MARCH 10: Patrik Schick of Leipzig runs with the ball during the UEFA Champions League round of 16 second leg match between RB Leipzig and Tottenham Hotspur at Red Bull Arena on March 10, 2020 in Leipzig, Germany. (Photo by Martin Rose/Bongarts/Getty Images)
+17
Torjäger: Lewandowski holt schon wieder die Kanone

Er wisse nicht, ob es klug gewesen sei, den Stab über die drei Spieler zu brechen. "Insbesondere Thomas kommt jetzt so ein bisschen in den zweiten Frühling zurück", erklärte Rummenigge. Die Bayern bräuchten nicht nur die Tore und Vorlagen des Offensivspielers, sondern auch seinen bayrischen Esprit.

"Ich möchte Löw keine Ratschläge geben, aber..."

Angesprochen auf die EM-Chancen des Ur-Bayers erklärte Rummenigge: "Ich möchte Jogi Löw grundsätzlich keine Ratschläge geben. Er ist erfahren genug, er hat mit der Nationalmannschaft große Erfolge gefeiert. Aber wenn einer top spielt, und ich hoffe, dass Thomas weiter auf diesem Niveau spielt, dann wird da möglicherweise ein Umdenken stattfinden."

4 Tore in den letzten sieben Spielen - Thomas Müller blüht unter Hansi Flick wieder auf. Jetzt bringt er sich selbst für die Europameisterschaft ins Gespräch.
02:14
Unter Flick im Hoch - Müller spricht von EM-Teilnahme

Auch Präsident Hainer würde eine EM-Teilnahme Müllers begrüßen. "Thomas Müller kann man überall gebrauchen, egal ob in München oder bei der Europameisterschaft", sagte der Nachfolger von Uli Hoeneß auf SPORT1-Nachfrage. "Ich kenne natürlich nicht die Planungen - aber ein Thomas Müller tut jeder Mannschaft gut.

Jetzt das aktuelle Trikot des FC Bayern bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Auch Müller selbst hatte am vergangenen Wochenende nach seiner starken Leistung beim 5:0-Sieg gegen den FC Schalke 04 aufhorchen lassen, indem auf eine Frage zu Olympia antwortete: "Man will sich ja die Tür nicht zumachen, aber es gibt erst mal noch viele andere Großveranstaltungen im Fußball: das Meisterschaftsfinale, das DFB-Pokalfinale, Champions League und die Europameisterschaft", sagte er im ZDF-Sportstudio.