Home>Fußball>DFB-Team>

DFB-Team: Schreckmoment um Thomas Müller

DFB-Team>

DFB-Team: Schreckmoment um Thomas Müller

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Schreckmoment um Thomas Müller

Bayern-Star Thomas Müller sorgte gleich beim ersten DFB-Training für einen Schreckmoment.
Bayern-Star Thomas Müller ist für seine Witze und lustige Art abseits des Platzes bekannt - das weiß auch Bundestrainer Julian Nagelsmann.
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Bayern-Star Thomas Müller sorgte gleich beim ersten DFB-Training für einen Schreckmoment.

Das erste Training der deutschen Nationalmannschaft in der Vorbereitung für die EM fand am Nachmittag in Jena statt. 15.000 Zuschauer konnten die DFB-Elf beim Training beobachten, ein Moment löste dabei Aufruhr aus.

{ "placeholderType": "MREC" }

Thomas Müller sorgte mitten in der Trainingseinheit für einen Schreckmoment. Offenbar angeschlagen blieb der Bayern-Star nach einem Zweikampf auf dem Boden sitzen.

Müller kann weitermachen

Der 34-Jährige ließ sich anschließend am linken Knie behandeln. Nachdem ihm dieses bandagiert wurde, gab es Entwarnung. Müller stand auf und konnte problemlos weiterlaufen.

Das öffentliche Training hatte etwas verspätet begonnen, doch dann liefen Thomas Müller und Co. auf den Rasen. Bis zum 31. Mai bereitet sich die Nagelsmann-Elf im Weimarer Land auf die Heim-EM vor.