Löw "opfert" wohl Kimmich

Löw "opfert" wohl Kimmich

Joachim Löw ordnet beim Kracher-Start in die EM gegen Weltmeister Frankreich alles dem Erfolg unter und "opfert" seinen Sechser Joshua Kimmich.
Im Endspiel der EM 1996 machte sich Oliver Bierhoff unsterblich. Sein Golden Goal in der Verlängerung besiegelte den dritten Deutschen EM-Triumph.
Als Deutschland zum letzten Mal Europameister wurde
06:05
Lisa Obst
SID
von SID, SPORT1
am 14. Juni

Bundestrainer Joachim Löw ordnet beim Kracher-Start in die EM gegen Weltmeister Frankreich alles dem Erfolg unter und "opfert" seinen Sechser Joshua Kimmich. Der Münchner wird gegen den Turnierfavoriten am Dienstag in München nach Informationen von SPORT1 rechts vor der Dreierkette erwartet.

Vor Kapitän Manuel Neuer sollen Rückkehrer Mats Hummels in der Zentrale sowie Matthias Ginter rechts und Antonio Rüdiger links das brandgefährliche französische Offensiv-Trio um Wunderknabe Kylian Mbappe stoppen. Flankenschutz bekommen sie von Kimmich sowie Turnier-Neuling Robin Gosens auf der linken Seite. 

Toni Kroos und Ilkay Gündogan sollen im Mittelfeld die Räume dicht machen und für schnelles Umschaltspiel sorgen. Die Dreierreihe in der Offensive wird vom zweiten Rückkehrer Thomas Müller organisiert, der bei seiner dritten EM auf sein erstes Tor bei einer Europameisterschaft hofft. Neben ihm sollen sein Münchner Klubkollege Serge Gnabry und Kai Havertz stürmen, der den Vorzug vor Leroy Sane erhalten dürfte. 

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen:

FRANKREICH: 1 Lloris/Tottenham Hotspur (34 Jahre/125 Länderspiele/0 Tore) - 2 Pavard/Bayern München (25/35/2), 4 Varane/Real Madrid (28/75/5), 3 Kimpembe/Paris St. Germain (25/17/0), 21 Hernandez/Bayern München (25/26/0) - 6 Pogba/Manchester United (28/80/10), 13 Kante/FC Chelsea (30/46/2), 14 Rabiot/Juventus Turin (26/15/0) - 19 Benzema/Real Madrid (33/83/27), 7 Griezmann/FC Barcelona (30/91/37), 10 Mbappe/Paris St. Germain (22/44/17) - Trainer: Deschamps

DEUTSCHLAND: 1 Neuer/Bayern München (35/100/0) - 4 Ginter/Borussia Mönchengladbach (27/40/2), 5 Hummels/Borussia Dortmund (32/72/5), 2 Rüdiger/FC Chelsea (28/41/1) - 6 Kimmich/Bayern München (26/55/3), 8 Kroos/Real Madrid (31/102/17), 21 Gündogan/Manchester City (30/46/11), 20 Gosens/Atalanta Bergamo (26/7/1) - 7 Havertz/FC Chelsea (22/14/3), 25 Müller/Bayern München (31/102/39), 10 Gnabry/Bayern München (25/22/16). - Trainer: Löw

Schiedsrichter: Carlos del Cerro Grande (Spanien)