Home>Fußball>EM>

EM-Playoffs: Elfmeter-Drama um Wales - Lewandowski profitiert

EM>

EM-Playoffs: Elfmeter-Drama um Wales - Lewandowski profitiert

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Drama um Wales - Lewy profitiert

Wales scheitert dramatisch in den EM-Playoffs. Polen mit Robert Lewandowski löst das letzte Ticket für die EM in Deutschland.
Julian Nagelsmann hat mit seinem neuen DFB-Kader Mut bewiesen - das sieht auch Lothar Matthäus so.
. SID
. SID
von SID

Robert Lewandowski hat sich seinen Wunsch von der EM in Deutschland erfüllt. Der Toptorjäger vom FC Barcelona gewann mit Polen das Playoff-Finale in Wales mit 5:4 in einem dramatischen Elfmeterschießen. Nach 120 Minuten hatte es 0:0 gestanden. Die Bialo-Czerwoni (Weiß-Roten) sicherten sich damit die fünfte EM-Teilnahme in Folge.

{ "placeholderType": "MREC" }

Polens Torwart Wojciech Szczesny avancierte vor 33.000 Zuschauern im Cardiff City Stadium zum gefeierten Helden. Er parierte den letzten Elfmeter von Daniel James. Kapitän Lewandowski hatte als erster Spieler eiskalt verwandelt.

Polen in der Gruppe D gegen die Niederlande

Die Polen starten am 16. Juni in Hamburg gegen die Niederlande ins Turnier. In Gruppe D warten zudem Österreich und Frankreich. Wales verpasste das dritte große Turnier in Serie nach der EURO 2020 und der WM 2022.