Home>Fußball>EM 2024>

EM 2024 Stadien: Volksparkstadion in Hamburg - Alle Infos und Spielplan

EM 2024>

EM 2024 Stadien: Volksparkstadion in Hamburg - Alle Infos und Spielplan

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

EM 2024 - Stadien: Volksparkstadion in Hamburg

Im Volksparkstadion werden fünf Spiele der EM 2024 ausgetragen - darunter auch ein Viertelfinale. Alle Fakten, Infos und der EM-Spielplan zum Stadion in Hamburg.
Im Volksparkstadion in Hamburg finden insgesamt 5 Spiele der EM 2024 statt
Im Volksparkstadion in Hamburg finden insgesamt 5 Spiele der EM 2024 statt
© IMAGO/Eibner
SPORT1
SPORT1
von SPORT1

Das Volksparkstadion in Hamburg, ein historischer Dreh- und Angelpunkt des deutschen Fußballs, wird zum strahlenden EM-Spielort, wenn die Europameisterschaft 2024 ihren Vorhang hebt.

{ "placeholderType": "MREC" }

Eingebettet in den grünen Weiten des Altonaer Volksparks, zeichnet sich das Volksparkstadion durch seine beeindruckende Architektur und seine lebhafte Fan-Kultur aus. Es bietet eine perfekte Symbiose aus Sport, Kultur und Natur, die die Zuschauer in ihren Bann zieht.

Schon 1988 war das Heimstadion des Hamburger SV als EM-Spielstätte im Einsatz. Das legendäre WM-Duell 1974 zwischen der BRD und der DDR, die den späteren Weltmeister mit 1:0 schlug, ist eines der Highlights in der langen Geschichte der Arena. Anlässlich der WM 2006 wurde das Volksparkstadion umfassend saniert.

Stadion-Kapazität in Hamburg für die EM 2024

Eigentlich finden im Volkspark bei Spielen des HSV 57.000 Zuschauer Platz. Aufgrund der strengen UEFA-Regularien dürfen bei der EM jedoch „nur“ 49.000 Fans die Spiele der Europameisterschaft verfolgen.

{ "placeholderType": "MREC" }

EM 2024: Die Fakten zum Volksparkstadion

Das schon 1953 eröffnete Stadion befindet sich im Altonaer Volkspark im Stadtteil Bahrenfeld. Seit 2001 war das Stadion als AOL Arena und später als HSH Nordbank Arena und Imtech Arena bekannt, 2015 erwarb Investor Klaus-Michael Kühne die Namensrechte und gab dem Stadion den ursprünglichen Namen zurück. Unter anderem fand hier 2010 auch das Finale der Europa League statt.

Lesen Sie auch

Am besten ist das Volksparkstadion für EM-Fans mit der S-Bahn zu erreichen (ca. 25 Minuten vom Hauptbahnhof). Von den S-Bahn-Höfen Stellingen und Othmarschen verkehren Shuttle-Busse zum Stadion.

Der EM-Spielplan im Volksparkstadion Hamburg im Überblick

Als Spielstätte für die EM 2024 wird Hamburg fünf Spiele als Gastgeber ausrichten. Dazu gehört auch ein Viertelfinale am 5. Juli.

Datum
Spiel
Gruppenspiel, Sonntag, 16. Juni (15 Uhr)
Gruppe D, Polen – Niederlande
Gruppenspiel, Mittwoch, 19. Juni (15 Uhr)
Gruppe B, Kroatien – Albanien
Gruppenspiel, Samstag, 22. Juni (15 Uhr)
Gruppe F, Georgien – Tschechien
Gruppenspiel, Mittwoch, 26. Juni (21 Uhr)
Gruppe F, Tschechien – Türkei
Viertelfinale, Freitag, 5. Juli (21 Uhr)
Viertelfinale, Sieger AF 5 – Sieger AF 6