Home>Fußball>EM 2024>

Laimer lobt Rangnick: "Er gibt uns gewisse Freiheiten"

EM 2024>

Laimer lobt Rangnick: "Er gibt uns gewisse Freiheiten"

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Bayern-Star lobt Rangnick

Österreichs Konrad Laimer möchte bei der Fußball-EM in Deutschland „etwas gewinnen“. Seinen Nationaltrainer lobt der Bayern-Star.
Der österreichische Nationalspieler Michael Gregoritsch freut sich über den Verbleib von Ralf Rangnick als ÖFB-Coach.
. SID
. SID
von SID
Österreichs Konrad Laimer möchte bei der Fußball-EM in Deutschland „etwas gewinnen“. Seinen Nationaltrainer lobt der Bayern-Star.

Österreichs Fußball-Nationalspieler Konrad Laimer geht mit großen Erwartungen in die Fußball-EM in Deutschland. „Wir haben schon öfter von einer Goldenen Generation geredet - und wir wollen das jetzt auch mal bei einem so großen Turnier unter Beweis stellen“, sagte der Mittelfeldspieler von Bayern München bei RTL/ntv: „Es macht dann auch nur Spaß, wenn man am Ende auch etwas gewinnt - und das ist auch unser Anspruch, irgendetwas zu gewinnen.“

{ "placeholderType": "MREC" }

Maßgeblichen Anteil am jüngsten Höhenflug habe Nationaltrainer Ralf Rangnick. "Er ist gekommen mit einem klaren Plan, Fußball zu spielen. So wie es auch perfekt zu unserer Mannschaft passt. Er gibt uns gewisse Freiheiten auch außerhalb, wo wir wissen, wir können das machen, was uns gut tut", sagte Laimer.

Eine Idealvorstellung wäre ein EM-Duell mit seiner Wahlheimat Deutschland. „Ich glaube, es ist ja erst im Halbfinale möglich. Würde ich auf jeden Fall nehmen“, sagte er. Österreich trifft in der schweren EM-Gruppe auf Frankreich (17. Juni), Polen (21.6.) und die Niederlande (25.6.).