Anzeige

Gattuso wütet nach Sensations-Aus

Gattuso wütet nach Sensations-Aus

Die SSC Neapel scheitert in der Europa League überraschend am FC Granada. Napoli-Trainer Gennaro Gattuso regt sich über die Spielweise der Spanier auf.
Gennaro Gattuso scheiterte mit der SSC Neapel in der Europa League am FC Granada
Gennaro Gattuso scheiterte mit der SSC Neapel in der Europa League am FC Granada
© Imago
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Die italienische Fußball-Legende Gennaro Gattuso hat sich nach dem überraschenden Europa-League-Aus seiner SSC Neapel in Rage geredet.

Anlass seiner Unzufriedenheit: die Spielweise des FC Granada, der sich trotz einer 1:2-Niederlage in Neapel dank des 2:0-Hinspielerfolgs durchsetzte. (Ergebnisse und Spielplan der Europa League)

"In der ersten Hälfte hatten wir vielleicht 16, 17 Minuten Netto-Spielzeit. Man sollte etwas mehr Respekt zeigen, man muss auch spielen", forderte Gattuso.

Neapel-Trainer Gattuso kritisiert FC Granada

Er sei nicht sauer, "weil wir verloren haben, sondern weil so wenig gespielt wurde". Die Spanier hätten bei jeder Gelegenheit "drei oder vier Minuten" verschwendet.

"Wenn eine italienische Mannschaft sich erlauben würde, so ein Spiel abzuliefern, würden wir am Tag danach weltweit in der Presse massakriert", wütete Gattuso: "Ich wollte das sagen, weil es heute einfach zu offensichtlich war."

Zudem haderte der Weltmeister von 2006 mit dem Gegentreffer, der in seinen Augen "ein absurdes Tor" gewesen sei, er könne sich auch sonst an keine gefährliche Aktion von Granada erinnern: "Wir sollten stolz darauf sein, was wir heute geleistet haben."

SSC Neapel droht enttäuschende Saison

Nach dem Europa-League-Aus droht den Süditalienern allerdings eine komplett enttäuschende Saison: In der Coppa Italia scheiterte Neapel an Atalanta Bergamo, in der Liga rangiert der Klub aktuell nur auf Platz sieben - und damit außerhalb der Europapokal-Ränge. (Die Tabelle der Serie A)

Das Ausscheiden gegen Granada war dennoch eine faustdicke Überraschung. Die Andalusier belegen in der spanischen Liga derzeit nur den neunten Tabellenplatz und haben keines der vergangenen sechs Liga-Spiele gewonnen. (Ergebnisse und Spielplan von La Liga)