Anzeige
Home>Fußball>Europa League>

Frankfurt-Bürgermeister Peter Feldmann legt bei Siegesfeier der Eintracht peinlichen Auftritt hin

Europa League>

Frankfurt-Bürgermeister Peter Feldmann legt bei Siegesfeier der Eintracht peinlichen Auftritt hin

Anzeige
Anzeige

Frankfurts Bürgermeister blamiert sich

Frankfurts Bürgermeister blamiert sich

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann legt bei der Siegesfeier der Eintracht am Montagabend einen mehr als unglücklichen Auftritt hin.
Kevin Trapp wird bei der Titelfeier auf dem Römer emotional, als er über den Triumph mit der Eintracht spricht. Die Fans feiern den Torhüter.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Dieser Auftritt bei der Europa-League-Triumph-Party war nicht ganz gelungen...

Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann hat sich bei der Siegesfeier der Eintracht im Rathaus am Römer am Donnerstagabend blamiert. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Europa League)

Als der Politiker in seiner Rede die Namen aller Spieler aufzählte, unterliefen ihm einige Fehler. So sagte er beispielsweise Makoto Hasabi anstatt Makoto Hasebe. Generell stellte die Aussprache der Spielernamen ein Problem für ihn dar.

Von einigen SGE-Fans wurde Feldmann deshalb ausgepfiffen, die Spieler konnten sich ihr Grinsen nicht verkneifen.

Feldmann schnappt sich Pokal von Glasner und Rode

Darüber hinaus sprach der 63 Jahre alte SPD-Mann von „Sportvorstand Oliver Frankenbach“, der eigentlich Finanzchef des Vereins ist. Deshalb fügte Feldmann schnell an: „Und natürlich Markus Krösche.“ (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Europa League)

Zuvor hatte der OB bereits bei Trainer Oliver Glasner und Kapitän Sebastian Rode für verdutzte Blicke gesorgt, als er diesen beim Empfang im Rathaus den Pokal aus den Händen riss.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

HR-Kommentator Florian Naß begleitete die Szene mit den Worten: „Der Anteil des Oberbürgermeisters Peter Feldmann war jetzt nicht ganz so groß, dass er den Pokal gleich übernehmen müsste... Sebastian Rode wundert sich.“