Home>Fußball>Frauen-Bundesliga>

FC Bayern kooperiert mit Supermodel Lena Gercke - "Kommt noch mehr"

Frauen-Bundesliga>

FC Bayern kooperiert mit Supermodel Lena Gercke - "Kommt noch mehr"

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Supermodel reagiert auf Bayern-Deal

Die Frauen des FC Bayern gewinnen eine prominente Kooperationspartnerin gewonnen. Und Supermodel Lena Gercke sprüht dabei selbst vor Begeisterung.
SGS Essen - FC Bayern München: Tore und Highlights | FLYERALARM Frauen-Bundesliga
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Die Frauen des FC Bayern haben eine neue prominente Partnerin an ihrer Seite.

{ "placeholderType": "MREC" }

Niemand Geringeres als Supermodel und Designerin Lena Gercke kooperiert ab sofort mit den Bundesliga-Fußballerinnen, wie der Klub auf Twitter verkündete.

It‘s a Match. Lena Gercke und der FC Bayern verkünden ihre neue Kooperationspartnerschaft“, schrieb der Klub.

{ "placeholderType": "MREC" }

Gercke hatte 2006 die erste Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ gewonnen und ist mittlerweile auch Designerin. Unter dem Namen „LeGer“ bringt sie eigene Klamotten auf den Markt.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

FC Bayern: Gercke mit besonderer Verbindung

Und auch zum FC Bayern hat Gercke eine Verbindung: Sie lebte in München und war mit Kilian Müller-Wohlfahrt, dem Sohn des langjährigen Bayern-Arztes, zusammen.

Auf den Deal mit Bayerns Frauen reagierte die 35-Jährige, die inzwischen mit Regisseur Dustin Schöne zusammenlebt und mit ihm zwei Töchter hat, euphorisch.

{ "placeholderType": "MREC" }

„Danke, dass wir dabei sein durften. So glücklich und stolz über die Zusammenarbeit mit diesen tollen Frauen“, schrieb Gercke auf Instagram nach einem gemeinsamen Auftritt mit Bayern-Star Giulia Gwinn auf der Bühne beim OMR Festival der Digital- und Marketingszene in Hamburg, wo die Partnerschaft öffentlich gemacht wurde.

Und fügte mit einem Herz-Emoji an: „Mehr kommt noch!“

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN