Home>Fußball>Frauen-Bundesliga>

Stephan trainiert Frauen von RB Leipzig ab Sommer

Frauen-Bundesliga>

Stephan trainiert Frauen von RB Leipzig ab Sommer

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Leipzig holt neuen Trainer

Die Fußballerinnen von RB Leipzig werden ab Sommer von Jonas Stephan trainiert. Der 32-Jährige kommt von Eintracht Braunschweig und hat noch keine Erfahrung im Frauenfußball vorzuweisen.
Neuer Trainer der RBL-Frauen: Jonas Stephan
Neuer Trainer der RBL-Frauen: Jonas Stephan
© RB Leipzig/Motivio/RB Leipzig/Motivio
. SID
. SID
von SID

Die Fußballerinnen von RB Leipzig werden ab Sommer von Jonas Stephan trainiert. Der 32 Jahre alte Fußballlehrer war zuletzt in der U19-Bundesliga Nord/Nordost bei Eintracht Braunschweig tätig. In Leipzig tritt Stephan nach der Saison die Nachfolge von Saban Uzun an, dessen Vertrag nicht verlängert worden war.

{ "placeholderType": "MREC" }

Für den neuen Coach, dessen Arbeitspapier bis 2026 läuft, ist es die erste Station im Frauenfußball. „Jonas ist ein ruhiger, gelassener Typ und seine Vision, wie er die Mannschaft und unsere Spielerinnen entwickeln möchte, passt perfekt zu RB Leipzig“, sagte die Leiterin Frauen- und Mädchenfußball Viola Odebrecht.