Anzeige

ARD: 1,45 Millionen sehen Krimi im Frauen-Pokalfinale

ARD: 1,45 Millionen sehen Krimi im Frauen-Pokalfinale

Der Krimi im DFB-Pokalfinale der Frauen hat der ARD am Sonntag eine mäßige Einschaltquote beschert.
Mäßige Quote beim Frauen-Pokalfinale
Mäßige Quote beim Frauen-Pokalfinale
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Der Krimi im DFB-Pokalfinale der Frauen hat der ARD am Sonntag eine mäßige Einschaltquote beschert. 1,45 Millionen Zuschauer sahen in der Liveübertragung ab 16.00 Uhr den 1:0-Sieg nach Verlängerung des Seriensiegers VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt. Der Marktanteil betrug 11,9 Prozent.

Die Wolfsburgerinnen triumphierten in Köln zum achten Mal und zum siebten Mal in Serie.