Anzeige

BVB-Frauen feiern Schützenfest

BVB-Frauen feiern Schützenfest

Nicht nur die Bundesliga-Männer von Borussia Dortmund dürfen einen Sieg bejubeln. Auch die Frauen haben mächtig Grund zu feiern.
Die BVB-Frauen feierten einen klaren Sieg
Die BVB-Frauen feierten einen klaren Sieg
© Imago
. SPORT1
von SPORT1
19.09.2021 | 22:15 Uhr

Die Fußballerinnen von Borussia Dortmund haben auch in ihrem zweiten Pflichtspiel einen Kantersieg gefeiert. (Service: alle News zur Frauen-Bundesliga)

Nach dem 8:0 zum Saisonstart in der Kreisliga A Dortmund gegen den BV Brambauer 13/45 setzten die BVB-Frauen im Kreispokal noch eins obendrauf.

Bei Urania Lütgendortmund gewann das Team von Trainer Thomas Sulewski mit 12:0 (7:0) und zog mühelos in die nächste Runde ein.

Gleich neun Spielerinnen trugen sich als Torschützinnen ein: Ana Zabell (4., 22.) eröffnete mit einem Doppelpack den Torreigen, Carolin Kaul (27.), Vanessa Heim (30., 35.), Lilli Prinzen (31.) und Ann-Katrin Lau (42.) sorgten schon zur Halbzeit für klare Verhältnisse.

Nach Laus zweitem Treffer (48.) direkt nach Wiederbeginn schraubten Marina Jung (57.), Annika Herbig (75.), Laura Höhl (82.) und Hannah Goosmann (85.) das Ergebnis in die Höhe.