Anzeige
Home>Fußball>Frauen Mehr>

DFB-Pokal der Frauen: Wolfsburg zu Zweitligist Nürnberg

Frauen Mehr>

DFB-Pokal der Frauen: Wolfsburg zu Zweitligist Nürnberg

Anzeige
Anzeige

DFB-Pokal der Frauen: Wolfsburg zu Zweitligist Nürnberg

DFB-Pokal der Frauen: Wolfsburg zu Zweitligist Nürnberg

Cupverteidiger VfL Wolfsburg muss im Achtelfinale des DFB-Pokals der Frauen bei Zweitligist 1. FC Nürnberg antreten.
Titelverteidiger VfL Wolfsburg muss nach Nürnberg
Titelverteidiger VfL Wolfsburg muss nach Nürnberg
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Cupverteidiger VfL Wolfsburg muss im Achtelfinale des DFB-Pokals der Frauen bei Zweitligist 1. FC Nürnberg antreten. Das ergab am Sonntag die Auslosung der Runde der letzten 16 (19./20. November) durch den TV-Experten und früheren Nationalspieler Dietmar Hamann.

Turbine Potsdam empfängt nach seiner Endspielteilnahme in der zurückliegenden Saison den 1. FC Köln zu einem von insgesamt fünf Erstliga-Duellen. Carl Zeiss Jena und der SC Sand ermitteln in einem Zweitliga-Vergleich einen weiteren Viertelfinalteilnehmer.

Die Achtelfinalsieger spielen im Viertelfinale (28. Februar/1. März) die vier Halbfinalisten aus. Die Vorschlussrunde findet am 15./16. April und das Endspiel am 18. Mai in Köln statt. - Das Achtelfinale im DFB-Pokal der Frauen (19./20. November) auf einem Blick:


MSV Duisburg - Bayern München

TSG Hoffenheim - Bayer Leverkusen

RB Leipzig - Eintracht Frankfurt

SGS Essen - Werder Bremen

SC Freiburg - SV Meppen

Turbine Potsdam - 1. FC Köln

Carl Zeiss Jena - SC Sand

1. FC Nürnberg - VfL Wolfsburg/TV