Anzeige
Home>Golf>

BMW International Open: Martin Kaymer mit starkem Auftakt - Highlight von Kieffer

Golf>

BMW International Open: Martin Kaymer mit starkem Auftakt - Highlight von Kieffer

Anzeige
Anzeige

Kaymer liefert starken Auftakt

Kaymer liefert starken Auftakt

Golfprofi Martin Kaymer legt bei der BMW International Open in München-Eichenried trotz seiner Probleme am Handgelenk einen starken Start hin.
Vom 23. bis 26. Juni 2022 finden die BMW International Open der DP World Tour im Golfclub München Eichenried statt, Ralf Exel und Golf-Profi Yannik Paul analysieren die Highlights von Tag 1.
SID
SID
von SID

Golfprofi Martin Kaymer hat bei der BMW International Open in München-Eichenried (LIVE auf SPORT1) trotz seiner Probleme am linken Handgelenk einen starken Start hingelegt.

Mit 66 Schlägen auf dem Par-72-Kurs lag der 37-Jährige aus Mettmann nach der ersten Runde auf dem geteilten vierten Platz. (BERICHT: Dein Golflexikon für jeden Fall)

Noch besser war überraschend Nicolai von Dellingshausen (Hubbelrath) unterwegs, der mit 64 Schlägen Platz auf Platz drei landete. In Führung liegt der Chinese Li Haotong, der zehn unter Par spielte und den Platzrekord (62) einstellte. (BERICHT: Warum das Handicap so wichtig ist)

Für das Highlight des ersten Tages sorgte jedoch Maximilian Kieffer (Düsseldorf). Auf Bahn elf gelang dem 31-Jährigen der erste Albatros seiner Karriere. Kieffer landete auf dem Par-5-Loch mit dem zweiten Schlag aus knapp 193 Metern Entfernung im Loch.

So können Sie das Turnier LIVE verfolgen:

MEHR DAZU