Anzeige
Home>Handball>DHB-Pokal>

Handball: Flensburg-Hamburg im Pokal-Achtelfinale

DHB-Pokal>

Handball: Flensburg-Hamburg im Pokal-Achtelfinale

Anzeige
Anzeige

Handball: Flensburg-Hamburg im Pokal-Achtelfinale

Handball: Flensburg-Hamburg im Pokal-Achtelfinale

Ein Nord-Kracher, zahlreiche Bundesligaduelle: Das Los hat für spannende Paarungen im Achtelfinale des DHB-Pokals gesorgt.
DHB-Pokal: Flensburg empfängt Hamburg im Achtelfinale
DHB-Pokal: Flensburg empfängt Hamburg im Achtelfinale
© TBV Lemgo Lippe /TBV Lemgo Lippe/TBV Lemgo Lippe
SID
SID
von SID

Ein Nord-Kracher, zahlreiche Bundesligaduelle: Das Los hat für spannende Paarungen im Achtelfinale des DHB-Pokals gesorgt. Bei den Spielen am 21. und 22. Dezember empfängt der dreimalige Handballmeister SG Flensburg-Handewitt den HSV Hamburg. Rekordmeister und Rekordpokalsieger THW Kiel hatte hingegen Glück, es geht zum Zweitligisten SG BBM Bietigheim.

Meister SC Magdeburg muss sich erst noch für die Runde der besten 16 Mannschaften qualifizieren. Der SCM muss zunächst die Hürde Eulen Ludwigshafen (2. Liga) nehmen, im Achtelfinale wäre das Team von Bennet Wiegert dann Gastgeber gegen den Ligakonkurrenten Bergischer HC. Auch die Rhein-Neckar Löwen und DHfK Leipzig spielen am 2. November noch einen Achtelfinalisten aus. - Das Achtelfinale im DHB-Pokal im Überblick:

SG Flensburg-Handewitt ? HSV Hamburg

Dessau-Roßlauer HV ? TSV Hannover-Burgdorf

ASV Hamm-Westfalen ? VfL Gummersbach

Sieger Eulen Ludwigshafen/SC Magdeburg ? Bergischer HC

HC Elbflorenz ? TBV Lemgo Lippe

SG BBM Bietigheim ? THW Kiel

TV Großwallstadt ? HSG Wetzlar

MT Melsungen ? Sieger DHfK Leipzig/Rhein-Neckar Löwen