Anzeige
Home>Handball>DHB-Pokal>

DHB-Pokal: Rhein-Neckar Löwen stürmen ins Achtelfinale

DHB-Pokal>

DHB-Pokal: Rhein-Neckar Löwen stürmen ins Achtelfinale

Anzeige
Anzeige

DHB-Pokal: Löwen im Achtelfinale

DHB-Pokal: Löwen im Achtelfinale

Der frühere Cup-Sieger Rhein-Neckar Löwen ist ins Achtelfinale des deutschen Handball-Pokals gestürmt.
Den Löwen gelingt der Sprung ins Achtelfinale
Den Löwen gelingt der Sprung ins Achtelfinale
© FIRO/FIRO/SID
SID
SID
von SID

Der frühere Cup-Sieger Rhein-Neckar Löwen ist ins Achtelfinale des deutschen Handball-Pokals gestürmt.

Der Bundesliga-Zweite siegte am Mittwochabend beim Liga-Rivalen SC DHfK Leipzig aufgrund einer ganz starken zweiten Halbzeit 36:27 (16:15) und darf weiter auf den zweiten Titel in diesem Wettbewerb nach 2018 hoffen.

DHB-Pokal: Löwen nun gegen Melsungen

In der Runde der letzten 16 (21./22. Dezember) müssen die Löwen bei MT Melsungen antreten.

Mit acht Treffern bei acht Würfen war Patrick Groetzki bester Werfer der Gäste. Für Leipzig war Viggo Kristjansson ebenfalls achtmal erfolgreich.