Anzeige

Frauen-EM in drei Ländern

Frauen-EM in drei Ländern

Die kontinentalen Titelkämpfe in vier Jahren werden in Österreich, Ungarn und der Schweiz ausgetragen. Die Teilnehmerzahl wird für diese Auflage erhöht.
Alicia Stolle könnte 2024 noch für Deutschland auflaufen
Alicia Stolle könnte 2024 noch für Deutschland auflaufen
© Getty Images
Sportinformationsdienst
Sportinformationsdienst
von Sportinformationsdienst

Die Handball-EM der Frauen wird 2024 in Österreich, Ungarn und der Schweiz ausgetragen.

Das gab die Europäische Handballföderation EHF am Samstag bekannt. Das Turnier mit erstmals 24 Mannschaften findet vom 28. November bis 15. Dezember statt.

In diesem Jahr sind Dänemark und Norwegen vom 3. bis 20. Dezember Gastgeber der EM, Titelverteidiger ist Frankreich. 2022 teilen sich Slowenien, Montenegro und Nordmazedonien die Ausrichtung.