Anzeige

DHB-Team zündet Offensiv-Feuerwerk

DHB-Team zündet Offensiv-Feuerwerk

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft bestreitet kurz vor der WM einen Härtetest in der EM-Qualifikation. Die Partie zum Nachlesen im LIVETICKER.
Vom 14. bis 31. Januar findet in Ägypten die Handball-WM der Männer statt. Die steht natürlich ganz im Schatten der Corona-Pandemie – und sorgt bereits im Vorfeld für mächtig Wirbel.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

ÖSTERREICH - DEUTSCHLAND 27:36 (16:22)

+++ Spielende, 27:36 - DHB-Team zündet Offensiv-Feuerwerk +++

Das DHB-Team meistert die Pflichtaufgabe gegen Nachbar Österreich mit Bravour. Vor allem offensiv zeigt die Mannschaft, zu was sie im Stande ist. Defensiv ist dagegen noch Luft nach oben, was angesichts der vielen personellen Veränderungen jedoch nachvollziehbar ist. Besonders Marcel Schiller empfiehlt sich nachhaltig für mehr Spielzeit. Der Rechtsaußen ist auch dank seiner Nervenstärke von der 7-Meterlinie der beste Werfer auf Seiten des DHB-Teams. 

+++ 58. Minute, 26:36 - Spiel verliert an Struktur +++

Ein Ballverlust jagt hier gerade den nächsten. Struktur sucht man im Angriff beider Mannschaften vergeblich. 

+++ 53. Minute, 26:33 - DHB-Team übersteht doppelte Unterzahl schadlos +++

Das DHB-Team muss über eine Minute in doppelter Unterzahl spielen und macht das richtig stark. David Schmidt fasst sich im Angriff ein Herz, wird jedoch unfair gestoppt. Die Folge: 7-Meter für Deutschland und eine 2-Minuten-Strafe für die Österreicher. Schiller verwandelt inzwischen schon standesgemäß und Deutschland beendet die Unterzahlperiode mit 1:1!

+++ 49. Minute, 25:32 - Schiller von der 7-Meterlinie eiskalt +++

Kein Gensheimer, kein Problem! Zumindest von der 7-Meterlinie ersetzt Marcel Schiller den etatmäßigen Rechtsaußen der Deutschen bislang glänzend. Schillers beeindruckende Bilanz: 7 von 7! 

+++ 45. Minute, 24:29 - Knorr brilliert als Spielmacher +++

Wieder ist es Juri Knorr, der seine Mitspieler einsetzt. Diesmal ist der Adressat Johannes Golla. Der bleibt vor dem Tor ganz cool und zirkelt den Ball am Torwart der Gastgeber vorbei ins Tor.

+++ 40. Minute, 22:26 - Bitter für Österreich +++

Johannes Bitter, zur zweiten Halbzeit für Andreas Wolff gekommen, dreht zur richtigen Zeit auf. Der Routinier hält zwei Bälle in Folge. Im Gegenzug erhöht das DHB-Team per 7-Meter.

+++ 37. Minute, 21:24 - Der Vorsprung schmilzt +++

Da warens nur noch drei. Deutschland agiert vorne ideenlos und bekommt hinten die Quittung. Alfred Gislason reagiert und nimmt die erste Auszeit in Halbzeit zwei.

+++ 32. Minute, 18:23 - Ereignisreicher Auftakt in Halbzweit zwei +++

Österreich beginnt stark und verkürzt den Rückstand auf vier Tore. Doch dann bekommt das DHB-Team einen 7-Meter zugesprochen. Die Gelegenheit lässt sich Schiller nicht entgehen. Zu allem Überfluss bekommen die Gastgeber auch noch eine Zwei-Minuten-Strafe aufgebrummt.

+++ Halbzeit, 16:22 - DHB-Team steigert sich +++

Halbzeit in Graz. Das DHB-Team führt auch in der Höhe verdient gegen defensiv verwundbare Österreicher, die noch dazu von der 7-Meterlinie Nerven zeigen. Die deutsche Mannschaft tut bislang gut daran, nach Ballgewinn schnell umzuschalten.

+++ 30. Minute, 16:22 - Knorr zaubert +++

Juri Knorr sorgt vor der Pause nochmal für ein Highlight. Der 20-Jährige bedient Linksaußen Schiller per No-Look-Pass. 

+++ 26. Minute, 13:18 - Deutschland kommt in Fahrt +++

Die deutsche Deckung steht! Und vorne hilft Österreichs Keeper Thomas Eichberger mit. Der Torwart lenkt einen Lupfer ins eigene Tor. 

+++ 24. Minute, 13:16 - Wolff sicherer Rückhalt +++

Auf Andreas Wolff ist Verlass. Der deutsche Torwart vereitelte bereits zwei 7-Meter und zeigte auch sonst mehrere starke Paraden.

+++ 17. Minute, 10:10 - Kühn dreht auf +++

Neben Kastening sorgt vor allem Julius Kühn für Torgefahr. Der Rückraumspieler steht bereits bei vier Toren. 

+++ 15. Minute, 8:8 - Deutschland drückt aufs Gaspedal +++

Die deutsche Mannschaft forciert nach Ballgewinnen immer wieder den Gegenstoß. Und das mit Erfolg. Besonders Timo Kastening entpuppt sich bislang als Aktivposten im Angriff. 

+++ 9. Minute, 5:4 - Österreich mit erstem Lauf +++

Nach einer Zeitstrafe für das deutsche Team bieten sich große Lücken für die Nachbarn. Österreich nutzt diese und dreht die Partie.

+++ 5. Minute, 2:1 - Wolff direkt zur Stelle +++

Kühn bringt Deutschland per Gegenstoß in Führung. Österreich gleicht im Gegenzug aus. Kastening trifft, doch der Treffer zählt nicht, weil der Rechtsaußen auf der Linie steht. Wolff hält einen 7-Meter. Goller bringt Deutschland wieder in Front.

+++ Härtetest vor der WM +++

Härtetest für die WM – und gleichzeitig ein Schritt auf dem Weg zur EM 2022. Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft kurz vor dem Start der Weltmeisterschaft am Mittwoch im Rahmen der EM-Qualifikation auf Österreich.

SPORT1 begleitet die Partie ab 13.45 Uhr im LIVETICKER.

+++ Abwehr bereitet Gislason noch Sorgen +++

"Das größte Kopfzerbrechen bereitet mir die Abwehr", sagte Gislason dem SID. Nach den freiwilligen Absagen der Kieler Patrick Wiencek und Hendrik Pekeler ist das Prunkstück der deutschen Mannschaft weggebrochen (Kader des DHB-Teams bei der Handball-WM 2021).

+++ Michalczik fehlt gegen Österreich +++

Aus dem 20er Kader fehlt zunächst Marian Michalczik, der wegen einer Augenverletzung nicht mit nach Österreich reiste.

+++ Dieses Programm wartet auf das DHB-Team +++

Nach dem Spiel am Mittwoch geht es am Sonntag erneut gegen Österreich, bei der WM stehen zunächst die Pflichtaufgaben gegen die Außenseiter Uruguay und Kap Verde an.