Anzeige

England-Klub schmettert Fan ab

England-Klub schmettert Fan ab

Der Protest eines Fans veranlasst West Bromwich Albion zu einer bemerkenswerten Aktion. Der englische Klub erhält dafür auf Twitter viel Zuspruch.
WEST BROMWICH, ENGLAND - MARCH 03: A general view outside the stadium prior to the FA Cup Fifth Round match between West Bromwich Albion and Newcastle United at The Hawthorns on March 03, 2020 in West Bromwich, England. (Photo by Nathan Stirk/Getty Images)
WEST BROMWICH, ENGLAND - MARCH 03: A general view outside the stadium prior to the FA Cup Fifth Round match between West Bromwich Albion and Newcastle United at The Hawthorns on March 03, 2020 in West Bromwich, England. (Photo by Nathan Stirk/Getty Images)
© Getty Images
. SPORT1
von SPORT1
03.06.2020 | 19:39 Uhr

Die Antwort von West Bromwich Albion auf den Tweet eines verärgerten Fans ist auf rege Zustimmung gestoßen.

Der englische Zweitligist hatte sich am Dienstag mit dem Statement "Together we are stronger" via Twitter unter dem Hashtag #BlackOutTuesday an der Protestbewegung "Black Lives Matter" beteiligt.

Das missfiel einem Anhänger offensichtlich derart, dass er in einer Reaktion auf den Tweet schrieb: "Erbärmlich. Annulliert meine Saisonkarte."

West Bromwich geht konsequent mit einem kritischen Kommentar eines Fans um
West Bromwich geht konsequent mit einem kritischen Kommentar eines Fans um

Fans feiern Antwort von West Brom

Der offizielle Account von West Brom wiederum antwortete: "Wir werden Sie nicht vermissen." Für diese Reaktion erntete der Klub große Zustimmung seiner Anhänger.

West Brom, in dieser Saison in der Championship, der zweiten englischen Liga aktiv, hatte in seiner Vergangenheit zahlreiche Top-Spieler mit dunkler Hautfarbe in seinen Reihen.