Anzeige

Mustafi findet neuen Verein

Mustafi findet neuen Verein

Valencia statt Italien: Ex-Weltmeister Shkodran Mustafi setzt seine Karriere bei UD Levante fort.
Shkodran Mustafi spielt künftig für UD Levante
Shkodran Mustafi spielt künftig für UD Levante
© Imago
SID
von SID
02.09.2021 | 22:32 Uhr

Rückkehr nach Valencia statt Rückkehr nach Italien: Shkodran Mustafi setzt seine Karriere in Spanien fort und spielt künftig für UD Levante.

Der 29 Jahre alte Weltmeister von 2014 unterschrieb beim „kleinen Erstligisten“ aus der Mittelmeerstadt einen Vertrag bis 2023, der eine Option auf ein weiteres Jahr beinhaltet. Dies gab Levante bekannt.

Mustafi war vertragslos

Defensivspieler Mustafi, der nach seinem Engagement bei Bundesliga-Absteiger Schalke 04 in der vergangenen Rückrunde vertragslos war, hatte von 2014 bis 2016 für die Nummer eins der Stadt, den FC Valencia, gespielt. Von dort war er für 41 Millionen Euro zum FC Arsenal (2016 bis Januar 2021) gewechselt.

Zuletzt hatte einiges auf ein Engagement Mustafis beim FC Turin hingedeutet. In Italien war der 20-malige Nationalspieler von 2012 bis 2014 bei Sampdoria Genua im Einsatz.