Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

Belgien: Joshua Zirkzee und der RSC Anderlecht mit Kantersieg

Internationaler Fußball>

Belgien: Joshua Zirkzee und der RSC Anderlecht mit Kantersieg

Anzeige
Anzeige

Zirkzee und Anderlecht mit Kantersieg

Zirkzee und Anderlecht mit Kantersieg

Der RSC Anderlecht verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause. Zwei ehemalige Bundesliga-Spieler treffen für die Belgier.
Zirkzee spielte zwischen 2017 und 2021 für Bayern
Zirkzee spielte zwischen 2017 und 2021 für Bayern
© Imago
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Der RSC Anderlecht schließt das Kalenderjahr 2021 mit einem 7:0 Kantersieg gegen K Beerschot VA in der Jupiler Pro League ab.

Das Team von Coach Vincent Kompany führte zur Halbzeit bereits mit 3:0 bei den Gastgebern aus Antwerpen. Zudem kassierte auf Seiten der Hausherren der Ex-Stuttgarter Raphael Holzhauser in der 41. Spielminute die Rote Karte.

Unter anderem der vom FC Bayern ausgeliehene Angreifer Joshua Zirkzee (35.) sowie der ehemalige Schalker Benito Raman (63., 68.) trafen für die Gäste aus Anderlecht.

Raman kommt in 25 Spielen für Anderlecht bisher auf zehn Tore und fünf Torvorlagen. Zirkzee erzielte in ebenfalls 25 Spielen elf Treffer und bereitete weitere sieben vor.

Lesen Sie auch

Aktuell steht Anderlecht auf Platz drei der belgischen Liga. Nur Aufsteiger und Tabellenführer Royale Union Saint-Gilloise und Meister Brügge spielen bisher eine erfolgreichere Saison als die Mannschaft von Kompany.