Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

Valerien Ismael als Trainer gefeuert bei West Bromwich Albion

Internationaler Fußball>

Valerien Ismael als Trainer gefeuert bei West Bromwich Albion

Anzeige
Anzeige

Trainer Ismael in England gefeuert

Trainer Ismael in England gefeuert

Die Zeit als Trainer beim englischen Fußball-Zweitligisten West Bromwich Albion ist für Valerien Ismael (46) bereits wieder vorbei.
Fehlender Erfolg: Aus für Valerien Ismael
Fehlender Erfolg: Aus für Valerien Ismael
© AFP/SID/PATRICIA DE MELO MOREIRA
SID
SID
von SID

Der frühere Bundesliga-Profi Valerien Ismael (46) muss sich nach gut einem halben Jahr beim englischen Fußball-Zweitligisten West Bromwich Albion einen neuen Klub suchen. (NEWS: Alles zur Premier League)

Am Mittwoch wurde der Franzose wegen fehlenden Erfolgs entlassen. (Tabelle der Premier League)

Das Team hat nur eins seiner vergangenen sieben Spiele gewonnen und den Anschluss an die direkten Aufstiegsplätze verloren.

West Bromwich Albion entlässt Valerien Ismael

Ismael war vom FC Barnsley zu West Brom gewechselt und hatte einen Vierjahresvertrag unterschrieben.

Lesen Sie auch
Elon Musk kündigt in den sozialen Medien den  Kauf des englischen Traditionsklubs Manchester United an. Ein Scherz, oder steckt wirklich mehr dahinter? Der Tesla-Boss klärt auf.
Premier League
Premier League
vor 5 Std.

Während des Spiels beim FC Millwall am Samstag (0:2) hatten die Fans seinen Rauswurf gefordert. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan)

Vor seinem Engagement in England war Ismael unter anderem als Trainer beim VfL Wolfsburg und dem 1. FC Nürnberg tätig gewesen.

Als Profi hatte Ismael in Deutschland für Werder Bremen, Bayern München und Hannover 96 gespielt.