Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

Transfernews: Bis zu 100 Millionen Euro Ablöse: Real Madrid holt Aurelien Tchouameni

Internationaler Fußball>

Transfernews: Bis zu 100 Millionen Euro Ablöse: Real Madrid holt Aurelien Tchouameni

Anzeige
Anzeige

Mega-Ablöse: Real holt Neuzugang

Mega-Ablöse: Real holt Neuzugang

Real Madrid hat sich die Dienste von Aurelien Tchouameni gesichert - und greift für den 22-Jährigen dem Vernehmen nach tief in die Tasche.
Luka Modric spielt auch in der kommenden Saison für Real Madrid. Der 36-jährige Spielmacher bleibt dem “Weißen Ballett” somit erhalten und nimmt Angriff auf die nächsten Titel für seine Sammlung.
SID
SID
von SID

Champions-League-Sieger Real Madrid hat sich die Dienste des französischen Nationalspielers Aurelien Tchouameni gesichert - und greift für den 22-Jährigen dem Vernehmen nach tief in die Tasche.

Medienberichten zufolge wird für den Mittelfeldspieler eine Ablösesumme von bis zu 100 Millionen Euro fällig. Tchouameni kommt von der AS Monaco und unterschreibt beim spanischen Fußball-Meister einen Vertrag über sechs Jahre bis Sommer 2028.

Tchouameni ist nach Nationalspieler Antonio Rüdiger der zweite Neuzugang für Madrid. Der deutsche Innenverteidiger war ablösefrei, sein Vertrag beim FC Chelsea lief aus.

Tchouameni wird am Dienstag in Madrid vorgestellt. Für die Nationalmannschaft hat er bislang neun Spiele absolviert (ein Tor), in Monaco war Tchouameni unbestrittener Stammspieler.