Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

Ex-Bundesliga-Profi Lazaro wechselt zum FC Turin

Internationaler Fußball>

Ex-Bundesliga-Profi Lazaro wechselt zum FC Turin

Anzeige
Anzeige

Turin holt Ex-Bundesliga-Profi

Turin holt Ex-Bundesliga-Profi

Der ehemalige Bundesliga-Profi Valentino Lazaro spielt in der kommenden Saison für den italienischen Fußball-Erstligisten FC Turin.
8. November 2020: Valentino Lazaro erzielt gegen Leverkusen per Scorpion-Kick eines der schönsten Tore der Bundesliga-Geschichte. Am Ende gibt es für ihn und Gladbach aber nicht viel zu jubeln.
SID
SID
von SID

Der ehemalige Bundesliga-Profi Valentino Lazaro (früher Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach) spielt in der kommenden Saison für den italienischen Fußball-Erstligisten FC Turin.

Der piemontesische Verein hat den österreichischen Nationalspieler von Ligakonkurrent Inter Mailand für ein Jahr ausgeliehen. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Serie A)

Torino sicherte sich zudem eine Kaufoption für Sommer 2023. Der 26-Jährige hat bei Inter noch Vertrag bis Sommer 2024 und wird von den Mailändern nun zum vierten Mal verliehen.

Lazaro war im Sommer 2019 um eine Ablösesumme von 22 Millionen Euro von Hertha BSC nach Mailand gewechselt, hat sich bei Inter aber nicht durchsetzen können. Inter verlieh den Flügelspieler in der Saison 2020/21 an Gladbach.