Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

MLS: Zwei Tore in der Nachspielzeit! Erfolgreiches Trainer-Debüt von Wayne Rooney

Internationaler Fußball>

MLS: Zwei Tore in der Nachspielzeit! Erfolgreiches Trainer-Debüt von Wayne Rooney

Anzeige
Anzeige

Irrer Sieg für Rooney bei MLS-Debüt

Irrer Sieg für Rooney bei MLS-Debüt

Wayne Rooney ist bei seinem Trainer-Debüt in der MLS erfolgreich. Der ehemalige englische Nationalspieler siegt mit DC United auf dramatische Art und Weise.
Nach der abgelaufenen Saison in der Akademie von Manchester United hat Sportartikelhersteller Puma Kai Rooney unter Vertrag genommen.
SID
SID
von SID

Der ehemalige englische Nationalspieler Wayne Rooney hat in der MLS ein erfolgreiches Debüt als Trainer von DC United gefeiert.

Der Klub aus der US-Hauptstadt Washington besiegte Orlando City durch zwei Treffer in der Nachspielzeit mit 2:1 (0:1) und beendete damit eine Serie von vier Spielen ohne Sieg.

Rooney war schon am 12. Juli zum Coach ernannt worden, hatte aber noch auf sein Arbeitsvisum warten müssen.

In der Tabelle liegt DC United auf dem letzten Platz in der Eastern Conference, acht Punkte entfernt von einem Playoff-Platz.