Anzeige
Home>Internationaler Fußball>

FIFA erhält grünes Licht für Abrechnungsstelle

Internationaler Fußball>

FIFA erhält grünes Licht für Abrechnungsstelle

Anzeige
Anzeige

FIFA-Abrechnungsstelle wird genehmigt

FIFA-Abrechnungsstelle wird genehmigt

Der Fußball-Weltverband FIFA kann seine Abrechnungsstelle in Betrieb nehmen.
Die FIFA erhält Lizenz als Zahlungsinstitut
Die FIFA erhält Lizenz als Zahlungsinstitut
© AFP/SID/FABRICE COFFRINI
SID
SID
von SID

Der Fußball-Weltverband FIFA kann seine Abrechnungsstelle in Betrieb nehmen. Die französische Aufsichts- und Abwicklungsbehörde (ACPR) hat der FIFA eine Lizenz für die Tätigkeit als Zahlungsinstitut erteilt. Damit kann die Abrechnungsstelle im Auftrag der Vereine gemäß der EU-Richtlinie Zahlungen einziehen und abwickeln.

Die Abrechnungsstelle soll laut FIFA dazu dienen, die Zahlungen zwischen Klubs zu vereinfachen sowie die „finanzielle Transparenz und Integrität im internationalen Transfersystem“ zu fördern.